Hinnerk Fock
FDP

Frage an Hinnerk Fock von Jbystnat Fpuässyre bezüglich Wirtschaft

16. Februar 2008 - 13:34

Sehr geehrter Herr Fock,
Ihre politische Einstellung zu Zwangsmitgliedschaften in sog. wertlosen großkapitalistischen Zwangsvereinigungen die eine Hydra für den deutschen Mittelstand sind, gegen jegliche Menschrechte verstoßen, das Grundgesetz in Art.9 beugen, ist nicht nachvollziehbar.
Frage:

Halten Sie selbständige fleißige Gewerbetreibende deutsche Steuerzahler für unmündig, ihre wirtschaftlichen Interessen selbst, ohne Bevormundung zu gekaufter Funktionäre, zuvertreten ?

Freundliche Grüße

Südwestlicht GmbH
Geschäftsleitung
Wolfgang Schäffler

Frage von Jbystnat Fpuässyre
Antwort von Hinnerk Fock
18. Februar 2008 - 14:53
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 1 Stunde

Sehr geehrter Herr Schäffler,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich halte Gewerbetreibende nicht für unmündig. Sie sollen deshalb in ihrer Selbstverwaltung gestärkt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hinnerk Fock