Portrait
Heiner Klemp
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 3 Fragen beantwortet

Wann wird endlich die Genesenenzeit verlängert?

Sehr geehrter Herr. K., nach einer Corona-Infektion zähle ich seit September zu den "Ungeimpften". Ich muss mich immunisieren lassen, um am öffentlichen Leben teilhaben zu können. Und das, obwohl ich durch natürliche Antikörper immun bin. Im Wochenbericht des RKI kann man das Ansteigen der "Impfdurchbrüche" verfolgen. Was ist mit den Reinfektionen bei Genesenen? Das RKI teilte mit, dass sie nicht gezählt würden, weil sie nicht relevant wären. Warum also werden die Genesenen, wie schon in Kroatien, Dänemark und der Schweiz, den Geimpften nicht mindestens gleichgestellt? Daten dazu sollten nach fast 2 Jahren Pandemie reichlich vorhanden sein.

Frage von Rosemarie E. am
Thema
Portrait
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag

Sehr geehrte Frau E.,

die Frage, ob die Genesenenzeit verlängert werden sollte, kann ich Ihnen nicht beantworten Das müssen die Fachleute entscheiden, ich denke nicht, dass das zuerst die Politik machen sollte. Was die Impfdurchbrüche angeht, so möchte ich vor einer Fehlinterpretation der Statistik warnen. Nie wurde behauptet, die Impfung schütze zu 100%. Insofern sind bei vielen Millionen Geimpften natürlich auch viele Impfdurchbrüche zu erwarten. Der Wirksamkeit der Impfung tut das keinen Abbruch.

Freundliche Grüße

Heiner Klemp

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait
Heiner Klemp
Bündnis 90/Die Grünen