Heike Hänsel
DIE LINKE

Frage an Heike Hänsel von ureoreg rvfare bezüglich Gesundheit

11. August 2005 - 18:46

Betr.: Praxisgebühr von 10 €
Grundsätzlich habe ich gegen die Einführung der Zur Praxisgebühr keine Einwendungen. Aber stellen Sie sich vor, eine pflegebedürftige Person in einem Pflegeheim bedarf der ärztlichen Hilfe! Der gerufene Arzt sollte zunächst 10 € kassieren! Pflegeperson, aber Taschengeldempfängerin! Soll der Arzt bei einer solchen - evtl. demenzen Patietin das Nachttischkästchen nach 10 € durchsuchen? Wenn später der Notarzt gerufen wird, ist die Gebühr nochmal fällig. Ist das in Ordnung? Das ist Grausamkeit pur!

Frage von ureoreg rvfare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.