Frage an
Hans-Peter Friedrich
CSU

Sehr geehrter Herr Dr. Friedrich,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
13. Mai 2009

(...) Die Erschwernis dient dem Zweck, längerfristig den Markt für den Verkauf und Tausch dieses abscheulichen Materials auszutrocknen, für den Kinder gequält und sexuell missbraucht werden. Zum anderen haben wir dem Umstand Sorge zu tragen, dass sich ein solcher Eingriff im Rahmen des Grundgesetzes bewegt und bei den Bürgern keine ungerechtfertigten Ängste vor einem Eingriff in ihre Grundrechte entstehen, so wie auch Sie sie beschreiben. (...)

Frage an
Hans-Peter Friedrich
CSU

Sehr geehrter Herr Dr. Friedrich, Ihre Antwort vom 21.1.2008 ist das "Hohe Lied" auf Finanzinvestoren. Bereits im Herbst 1998 war durch die LTCM-Hedgefondpleite das westliche Finanzsystem am Abgrund.

Wirtschaft
18. Oktober 2008

(...) Im Übrigen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass die Koalitionsfraktionen hinsichtlich der Vergütung von Managern eine Arbeitsgruppe eingesetzt hat, die schon bald Ergebnisse vorlegen wird, mit denen Sie sicher einverstanden sein werden. (...)

Frage an
Hans-Peter Friedrich
CSU

Sehr geehrter Hr. Friedrich Ich habe den folgenden Absatz so aus dem Wirtschaftsteil bei t-online herauskopiert:

Finanzen
01. Oktober 2008

(...) vielen Dank für Ihre Fragen zur Rettung des deutschen Finanzsystems. (...) Ich unterstütze ausdrücklich das schnelle und entschlossene Handeln der Bundesregierung und begrüße die enge Absprache der getroffenen Maßnahmen mit den übrigen G-7-Ländern sowie unseren europäischen Partnern. (...)