Frage an Hans-Joachim Fuchtel von Pben iba Unrsgra bezüglich Finanzen

18. April 2013 - 18:52

Sehr geehrter Herr Fuchtel,

gerade ist die Abstimmung im Bundestag, die Zypernhilfe betreffend vorbei.
Sie haben wieder dafür gestimmt.

Es ist doch so, nur wenn der Euro als solches in Gefahr ist, darf pekuniär geholfen werden. Glauben Sie im Ernst, dass der Euro in Gefahr ist, wenn Zypern in die Pleite läuft?

Zypern stellt insgesamt 0,4 Prozent der Wirtschaftskraft der EU. Dies ist auf alle Fälle ein Verstoss gegen die Verträge von Lissabon (NoBailOut)

Die Verbindlichkeiten, die unter anderem Sie zu verantworten haben, wird diese Generation unmöglich abtragen können, zumal jetzt schon klar ist, dass die Finanzlücke der Zyprer noch weit höher ist. Was würden Sie in 15 Jahren einem dann 20 Jährigen sagen, dem Sie diese Schulden aufgehalst haben?

Wenn Sie erlauben habe ich eine weitere Frage. Die Feuerwehr Schömberg wird Ihr altes Löschfahrzeug kostenfrei nach Kreta versenden. Wer trägt die Frachtkosten und seit wann ist Schömberg so auf Rosen gebettet, dass man das Fahrzeug mit einem Zeitwert von ca. 25.000 Euro "verschenkt"

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

Mit freundlichen Grüssen

Cora von Haeften

Frage von Pben iba Unrsgra

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.