Guido Hinz
ÖDP
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Guido Hinz zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Guido Hinz von Karl P. bezüglich Verbraucherschutz

Wie stehen Sie zur Legalisierung von Cannabis?

Frage von Karl P. am
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 5 Stunden 27 Minuten

Die ÖDP setzt sich dafür ein, den Konsum von Drogen generell zurück zu drängen. Das betrifft auch "legale" Drogen wie Alkohol, der zumindest in der hochprozentigen Form ähnliche Risiken birgt wie Cannabis, vielleicht sogar noch höhere. Genuss und Freude hängen nicht daran, etwas zu konsumieren, das die Gesundheit schädigt und zu Kontrollverlust über die eigenen Sinne führt. Inwieweit Verbote sinnvoll sind oder eher die Förderung von Alternativen und Aufklärung, ist im Einzelfall zu prüfen.
Eine Ausweitung des Konsums unterstützen wir keinesfalls.

Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 5 Tage

Die ÖDP setzt sich dafür ein, den Konsum von Drogen generell zurück zu drängen. Das betrifft auch "legale" Drogen wie Alkohol, der zumindest in der hochprozentigen Form ähnliche Risiken birgt wie Cannabis, vielleicht sogar noch höhere. Genuss und Freude hängen nicht daran, etwas zu konsumieren, das die Gesundheit schädigt und zu Kontrollverlust über die eigenen Sinne führt. Inwieweit Verbote sinnvoll sind oder eher die Förderung von Alternativen und Aufklärung, ist im Einzelfall zu prüfen. Eine Ausweitung des Konsums unterstützen wir keinesfalls.