Fragen und Antworten

Frage an
Günter Scheunemann
FREIE WÄHLER

(...) Welchen Stellenwert haben die Belange der Bürger bei Ihrer Entscheidung, und wie wird sich die Entscheidung in den Auswirkungen der TTIP widerspiegeln (TTIP erwähnen??) Wer würde durch eine Genehmigung der Frackingstechnik gewinnen, wie können Sie sicherstellen, dass im Falle einer Umweltbelastung die Verursacher dafür zur Verantwortung gezogen werden? (...)

Umwelt
05. Mai 2014

(...) Ich bin gegen die Privatisierung der Trinkwasserversorgung. (...)

Frage an
Günter Scheunemann
FREIE WÄHLER

(...) wie schätzen Sie die Rentensicherheit in Deutschland ein? Wird es mit Blick auf die hohen Staatssschulden in der EU zukünftig eine Einheitsrente geben (müssen) - auch auf ganz Europa bezogen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
25. April 2014

(...) Mit Blick auf die Wirtschaftskraft Deutschlands, sehe ich für die Rentensicherheit in Deutschland keine Probleme. Aber durch die demographische Schieflage ist unser heutiges Rentensystem auf den falschen Weg gebracht worden. Ein gravierender Mangel ist die fehlende Solidargemeinschaft in den Pflichtversicherungen: Renten-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung. (...)

Über Günter Scheunemann

Ausgeübte Tätigkeit
Rentner
Berufliche Qualifikation
Feuerwehrmann
Geburtsjahr
1954

Günter Scheunemann schreibt über sich selbst:

Ich wohne mit meiner Frau Siblylle und meiner Tochter in unserem Einfamilienhaus in Rothenburg. Unsere beiden "Maine-Coon" Hauskater Leten und Jespa gehören für uns fest zu unserem Leben dazu. Durch die beiden kam ich vor Jahren mit dem Tierheim in Mulmshorn in Kontakt und begann mich dort mit zu engagieren. 
Mein Leben beginnt im Flüchtlingslager Hohenesch (Heute Ytong-Werk) mit sieben weiteren Geschwistern. Wir gingen gemeinsam zur Lager-Grundschule. Anschließend besuchte die Theodor-Heuss-Schule, wo ich meinen Hauptschulabschluss machte. Meinen Realschulabschluss machte ich erst 2000 an der Volkshochschule in einem Abendkurs. 
Nach meinem Abschluss an der Theodor-Heuss-Schule meldete sich die Bundeswehr bei mir. Ich absolvierte meinen Wehrdienst in der Kaserne in Munster bei den "Jägern" und der Artillerie. Hier begann mein Interesse an der Bundeswehr als Dienstherrn. Ich entschied mich aber eine zivile Ausbildung bei der Bundesfeuerwehr einzuschlagen. Hier diente ich 18 Jahre. Anschließend diente ich noch im Bundeswehrfuhrpark bis zu meiner Pensionierung von vor einigen Wochen. 
Eines meiner größten Hobbys ist das Sammeln von Mineralien. Für mich hat durch das Sammeln jedes Stück seine eigene Geschichte, an die ich mich gerne erinnere. Genauso wie die Menschen, denen ich dabei begegnet bin. Das Sammeln ist nicht meine einzige Leidenschaft. Ich arbeite gerne mit meinen Händen und so tischlere, drechsle und baue ich mir lieber etwas selber, als es zu kaufen. Hier ist für mich mein Haus wie ein großer Spielplatz. Bei der Sanierung legte ich, wo es ging, überall selber Hand an. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Niedersachsen Wahl 2017

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Rotenburg
Wahlkreis:
Rotenburg
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
6

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis:
Rotenburg I - Heidekreis
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
4

Kandidat EU-Parlament Wahl 2014

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Bundesliste
Wahlkreis:
Bundesliste
Listenposition:
12

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis:
Rotenburg I - Heidekreis
Listenposition:
7

Kandidat Niedersachsen Wahl 2013

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Rotenburg
Wahlkreis:
Rotenburg
Listenposition:
11

Kandidat Niedersachsen Wahl 2008

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Rotenburg
Wahlkreis:
Rotenburg
Listenposition:
29