Frage an Gottfried Schugens von Fira Evpugre bezüglich Umweltpolitik

21. August 2009 - 09:36

Sehr geehrter Herr Schugens, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der CDU hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer Energien, hier insbesondere der Wasserkraft in Thüringen, für die nächsten Jahre besteht. Welche konkreten Maßnahmen planen Sie, um die verstärkte Nutzung der Wasserkraft in Thüringen zu ermöglichen ? Dabei interessiert insbesondere die mögliche Nutzung der vielen landeseigenen Stauanlagen und Talsperren ? Mit freundlichen Grüßen, Sven Richter

Frage von Fira Evpugre
Antwort von Gottfried Schugens
25. August 2009 - 20:00
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 10 Stunden

Sehr geehrter Herr Richter,

vielen Dank für ihre Anfrage. Wie Ihnen bekannt ist, hat Thüringen bei den erneuerbaren Energien den Spitzenplatz in Deutschland. Windenergie spielt eine große Rolle. Von besonderer Bedeutung ist die Anwendung der Solartechnik. Auch hier hat Thüringen einen Spitzenplatz in Europa. Neue Systeme werden im Erfurter Raum entwickelt. Bioenergie ist im Bereich der Landwirtschaft besonders stark in Nutzung gekommen. Ortsnahe Lösungen zur Nutzung der Wärmeenergie wurden so realisiert. Die Stromeinspeisung bietet den Betrieben weitere Einkommen.

Im Bereich der Wasserenergienutzung ist das natürliche Potenzial weitestgehend ausgenutzt. Man kann sagen, erschöpft. In kleinerem Gewässer stehen oft Naturschutzbelange, unkontinuierlicher Wasserzufluss und fehlendes Wasserrecht entgegen.

Mit freundlichen Grüßen

Gottfried Schugens, MdL