Georg Semmler
Partei der Vernunft

Frage an Georg Semmler von Oreaq Evrqre bezüglich Recht

21. September 2013 - 16:31

Sehr geehrter Herr Semmler,

Frau Jutta Paulus (GRÜNE), Frau Heike Mrosek-Handwerk (SPD), Herr Dr. Hartmut Lardon (FDP). Frau Marion Schleicher-Frank, (FREIE WÄHLER), Herr Vincent Thenhart von den (Piratenpartei), Herr Norbert Schindler (CDU) und Sie von der Partei der Vernunft

antworten Sie auf die Fragen zur Transparenz beim Jobcenter Deutsche Weinstraße

http://www.abgeordnetenwatch.de/jutta_paulus-1031-71365--f402518.html#q402518
http://www.abgeordnetenwatch.de/jutta_paulus-1031-71365--f403291.html#q403291
http://www.abgeordnetenwatch.de/jutta_paulus-1031-71365--f404089.html#q404089
http://www.abgeordnetenwatch.de/heike_mrosek_handwerk-1031-71269--f402514.html#q402514
http://www.abgeordnetenwatch.de/dr_hartmut_lardon-1031-71106--f402503.html#q402503
http://www.abgeordnetenwatch.de/marion_schleicher_frank-1031-73948--f402523.html#q402523
http://www.abgeordnetenwatch.de/georg_semmler-1031-74522--f402512.html#q402512
http://www.abgeordnetenwatch.de/vincent_thenhart-1031-71604--f402501.html#q402501
http://www.abgeordnetenwatch.de/norbert_schindler-1031-71559--f402507.html#q402507

ausweichend oder nicht.

Herr Wolfgang Förster von den (DIE LINKE)

http://www.abgeordnetenwatch.de/wolfgang_foerster-1031-70645--f402505.html#q402505

hat meine Frage sichtbar verstanden und möchte die nötigen Informationen einholen.

Da ich von Ihrem Ehrgeiz und von Ihren Fähigkeiten ausgehe wünsche ich nun, daß Sie wahrheitsgemäß und vollständig antworten und Ihrem Einschreitungsermessen entsprechend tätig werden, falls Sie auf Mißstände stoßen, wovon ich ausgehe.

Oder haben Sie Angst vor Repressalien (ggf. durch wen?), wenn Sie uns bei der Klärung der Frage freundlich behilflich sein wollten?

Da die Angelegenheit uns alle angeht, wäre ich auf Wunsch bereit, umgekehrt auch Sie im Rahmen meiner Möglichkeiten zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Rieder

Frage von Oreaq Evrqre

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.