Dr. Georg Nüßlein
CSU
Profil öffnen

Frage von Tnoevryn Xnyvaxr an Dr. Georg Nüßlein bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 29. Juli. 2019 - 21:15

Sehr geehrter Herr Dr. Nüßlein,

nach dem vom Kabinett beschlossenen Masern-Impfgesetz möchte ich wissen, wie Sie und Ihre Partei sich zu dieser Thematik im Bundestag positionieren werden.

Folgende Fragen interessieren mich:

1) Nennen Sie mir eine Studie und das durchführende Institut, das mir ganz klar darlegt, dass geimpfte Kinder im Vergleich zu umgeimpften einen deutlichen Vorteil haben und keine gesundheitlichen Einschränkungen erfahren.

2) Ungeimpfte Kinder dürfen keine Schule besuchen. In Deutschland herrscht Schulpflicht. Wie stehen Sie zu diesem Erpressungsversuch? Verabschieden Sie vorher bitte ein Gesetz, das Home-Schooling in Deutschland möglich macht.

3) Impfzwang im Gesundheitswesen: Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei unserem akuten Pflegekraft-Mangel eine Kündigungswelle auffangbar wäre.

4) Mit diesem Gesetz wird dem Impfzwang Tür und Tor geöffnet. Das sind Zeiten, die weder Sie noch ich persönlich kennen. Wir wollen diese Zeiten auch ganz sicher nicht mehr erleben.

Warum glauben Sie, das uns im Grundgesetz zugesagte Recht auf körperliche Unversehrtheit ignorieren zu können? Ich fordere Sie und Ihre Partei auf, diese Entscheidung einzig und alleine in die Hände der Eltern zu legen und diesem Kabinettsbeschluss nicht zuzustimmen.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Gabi Kalinke

Von: Tnoevryn Xnyvaxr

Antwort von Georg Nüßlein (CSU) 30. Juli. 2019 - 09:55
Dauer bis zur Antwort: 12 Stunden 40 Minuten

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Verständnis, wenn sich Herr Dr. Nüßlein MdB nicht an dem Internet-Portal "abgeordnetenwatch.de" beteiligen möchte. Mit Blick auf teils persönlich geprägte Belange der Bürgerinnen und Bürger und zur Wahrung der gebotenen Vertraulichkeit zieht es der Abgeordnete vor, mit den Petenten in einen persönlichen Dialog zu treten.

Gern kann sich Frau Kalinke die E-Mail-Adresse "georg.nuesslein@bundestag.de" direkt an Herrn Dr. Nüßlein MdB wenden. Frau Kalinke erhält dann schnellstmöglich eine persönliche Antwort des Abgeordneten.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Christiane Röll

Büro Dr. Georg Nüßlein MdB
Stellvertretender Vorsitzender der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Platz der Republik 1
11011 Berlin

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.