Garrelt Duin

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Diese Person hat dieses Parlament verlassen
Jahrgang
1968
Wohnort
Hinte
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 25: Aurich - Emden

Wahlkreisergebnis: 44,4 %

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 1
Parlament
Bundestag 2009-2013

Ausgeschieden am 21.06.2012

Über Garrelt Duin

Geboren am 2. April 1968 in Leer, Ostfriesland;
evangelisch-reformiert; verheiratet, ein Sohn.

1987 Abitur. 1987 bis 1995 Studium der Rechtswissenschaften und
Evangelischer Theologie in Bielefeld und Göttingen, 1995 Erstes
Juristisches Staatsexamen, 1996 bis 1998 Referendar beim OLG Celle,
1998 Zweites Juristisches Staatsexamen. Wissenschaftlicher
Mitarbeiter, seit 1998 selbstständiger Rechtsanwalt.

Mitglied bei ver.di und AWO.

 

Von November 2001 bis Dezember 2011 Mitglied des
SPD-Bundesvorstands. Seit Mai 2010 Vorsitzender des Regionalrates
Ostfriesland. Von April 2002 bis Mai 2010 Vorsitzender des
SPD-Bezirks Weser-Ems. Von November 2005 bis Mai 2010 Vorsitzender
der SPD Niedersachsen. Von 1996 bis 2006 Ratsherr der Gemeinde
Hinte. Von Oktober 2000 bis Oktober 2005 Mitglied des Europäischen
Parlaments.

Seit November 2009 Wirtschaftspolitischer Sprecher der
SPD-Bundestagsfraktion.

Mitglied des Bundestages seit 2005.

 

 

> durch Verzicht ausgeschieden am 21. Juni 2012, Nachfolgerin
Abgeordnete " target="_blank">www.bundestag.de
Gabriele Groneberg, SPD

 

 

 

 

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Duin,

am 25.April soll dem Deutschen Bundestag eine Gesetzesvorlage zum Rederecht der Abgeordnetern zur Abstimmung...

Von: Enys Wnaffra

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Für uns als SPD und auch für mich ganz persönlich als Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion ist klar: Maulkörbe haben im Parlament nichts zu suchen - im Gegenteil. Eine Reform der Geschäftsordnung sollte darauf abzielen, Debatten im Parlament lebendiger und weniger ritualisiert zu machen. (...)

Sehr geehrter Her Duin,

ich bedanke mich für die Beantwortung meiner Frage bezüglich des Glückspiels.
Sie führen als Begründung an,...

Von: Senax Obetznaa

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Ich persönlich halte eine Lockerung der Gesetze in Bezug auf Drogen und andere Betäubungsmittel nicht für zielführend. Ich glaube, dass ein zu lockerer Umgang mit Drogen uns eher schadet als nützt. (...)

# Wirtschaft 22Dez2011

Sehr geehrter Herr Duin,

Herr Lischka bat mich Ihnen erneut diese Fragen zu stellen.
Immer wieder verlangen SPD, aber auch die Grünen...

Von: Senax Obetznaa

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Die Glücksspielsucht ist ein gesellschaftliches Problem, das konzertiert bekämpft werden muss. Wir wollen nicht das Glücksspiel verbieten, aber wir wollen, dass unerwünschte Auswirkungen weitestgehend vermieden werden. (...)

# Wirtschaft 21Dez2011

Sehr geehrter Herr Duin,
Vielen Dank für Ihre Bemühungen. So klingt es für mich so,als ob AIDA Cruises gern Deutsche Steuergelder in...

Von: Ubefg Znegraf

Antwort von Garrelt Duin
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Duin,

Ich hatte am 4.8.2011 die Frage nach der Subvention der AIDA Cruises gestellt. Sie hatten zwischenzeitlich bei der...

Von: Ubefg Znegraf

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Damit ist Ihre Frage nach Beihilfen für AIDA nicht abschließend beantwortet. Nach meiner Einschätzung ist die Entscheidung von AIDA unternehmerisch jedoch nicht zu beanstanden, so unbefriedigend sie sich für die Meyer-Werft und die gesamte Region Weser-Ems darstellt. (...)

# Arbeit 18Nov2011

Sehr geehrter Herr Duin,

Aufgrund unseres Politik-Unterrichts hätte ich ein paar Fragen. Fühlen Sie sich frei als Politiker ? Und denken...

Von: Yhgm Ovggare

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Ich habe mich in jungen Jahren, genauer mit 17, entschieden, in die SPD einzutreten. Ich habe mir das frei ausgesucht, es hat mich niemand dazu gezwungen. (...)

# Arbeit 18Nov2011

Sehr geehrter Herr Duin,

Aufgrund unseres Politik-Unterrichts hätte ich ein paar Fragen. Fühlen Sie sich frei als Politiker ? Und denken...

Von: Firawn Nyoregf

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Insofern finde ich die Frage, ob wir ein Parteienstaat sind, etwas seltsam gestellt, denn in ihr schwingt die Unterstellung mit, Parteien seien etwas negatives. Unser Staat lebt davon, dass es Parteien gibt, dass sie wie oben beschrieben individuelle Interessen bündeln. (...)

Sehr geehrter Herr Duin,

Am 4.8.2011 hatte ich angefragt, ob AIDA cruises Subventionen der Deutschen Steuerzahler erhalten hat, da jetzt...

Von: Ubefg Znegraf

Antwort von Garrelt Duin
SPD

Sehr geehter Herr Martens,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich verstehe Ihre Ungeduld, muss Ihnen aber leider mitteilen, dass ich...

# Arbeit 9Nov2011

Sehr geehrter Herr Duin,

Wir, Schüler des JAG, hätten ein paar Fragen an Sie...
-Zuerst würde uns Interessiere, wieviel Geld sie als...

Von: Naavxn Reqjvraf

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Daran mitzuwirken und dafür zu sorgen, dass wir auch in Zukunft in einer freien, gerechten und solidarischen Gesellschaft in Deutschland, Europa und darüber hinaus leben können, das ist mein politisches Ziel. Als Beispiel dafür zwei konkrete Dinge: Ich möchte gerechte Löhne in Deutschland, von denen man leben kann. Und ich setze mich ein für ein einheitliches Bildungssystem, damit kein Kind zurückbleibt, egal wo es wohnt, und egal wieviel seine Eltern verdienen. (...)

# Finanzen 9Nov2011

Sehr geehrter Herr Duin,

Wir gehen an das Johannes-Althusius-Gymnasium in die neunte Klasse.
In unserem Politik Unterricht...

Von: Senhxr Frroraf

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Frau Merkel als Bundeskanzlerin verdient weitaus mehr. Sie erhält nach §11 des Bundesministergesetzes rund 18.000 € im Monat oder 226.000 € im Jahr. (...)

Sehr geehrter Herr Duin,

wir, die Schüler der Klasse 9d sitzen gerade im Computerraum im Politikunterricht und haben den Arbeitsauftrag...

Von: Wna-Nvxb Xöuyre

Antwort von Garrelt Duin
SPD

(...) Dazu hat auch mein Jurastudium beigetragen. Ich wollte Dinge in diesem Land verändern, mich einsetzen für die Belange von anderen, helfen, wo ich kann. Und das will ich bis heute. (...)

# Finanzen 9Nov2011

Sehr geehrter Herr Duin,

Wir gehen an das Johannes-Althusius-Gymnasium in die neunte Klasse.
In unserem Politik Unterricht...

Von: Senhxr Wrire

Antwort von Garrelt Duin
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
27 von insgesamt
33 Fragen beantwortet
22 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachtragshaushalt 2012

14.06.2012
Dagegen gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz (KFOR)

25.05.2012
Dafür gestimmt

Pläne für ein Betreuungsgeld aufgeben

29.03.2012
Dafür gestimmt

Abbau der kalten Progression

29.03.2012
Nicht beteiligt

Pages