Frage an Gabriele Fograscher von Jbystnat Ubymvatre

31. März 2014 - 09:26

Sehr geehrte Frau Fograscher,

die Frage von Herrn Hendrik Brügmann lautete: "Warum haben Sie/ hast Du hier zugestimmt? "

Nicht nur ihn, sondern auch mich hätte diese Antwort interessiert. Statt dessen. 2 lange Absätze Politikergelabere, in dem zwar die Fakten zusammengefasst werden, die Frage aber NICHT beantwortet wird. Vielleicht könnten Sie uns mal erklären, welchen Teil der Frage von Herrn Brügmann Sie nicht verstanden haben. Ansonsten auch von mir:

Warum haben Sie zugestimmt?
Und warum sind Politiker nicht willens / fähig, selbst einfache Fragen zielorientiert zu beantworten?

Mit freundlichen Grüßen,
W. Holzinger

Frage von Jbystnat Ubymvatre
Antwort von Gabriele Fograscher
01. April 2014 - 10:26
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 1 Stunde

Sehr geehrter Herr Holzinger,

herzlichen Dank für Ihre Mail über abgeordnetenwatch.de.
Sie beziehen sich in Ihrer Frage auf meine Antwort an Herrn Brügmann.
In dieser Antwort habe ich versucht darzustellen, warum dieser Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht wurde und was an der bisherigen Entschädigung und Altersversorgung für Abgeordnete geändert wird.
Ich habe dem Gesetzentwurf zugestimmt, weil ich ihn für richtig halte.
Meine Antwort als Politikergelabere zu bezeichnen und die Unterstellung, ich hätte die Frage von Herrn Brügmann nicht verstanden und sei nicht willens oder fähig, sie zu beantworten, weise ich entschieden zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Fograscher, MdB