Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Fritz Kuhn

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Sprachwissenschaftler
Geburtsjahr
1955

Fritz Kuhn schreibt über sich selbst:

Portrait von Fritz Kuhn

Geboren am 29. Juni 1955 in Bad Mergentheim; verheiratet, zwei
Söhne.

1974 Abitur in Memmingen. Studium der Germanistik und
Philosophie in München und Tübingen, 1980 Magister-Examen mit
Schwerpunkt Linguistik in Tübingen.

1981 bis 1984 Wissenschaftlicher Assistent und Berater. 1989 bis
1992 Professor für sprachliche Kommunikation an der Stuttgarter
Merz-Akademie.

1980 Gründungsmitglied der Grünen. Von 1984 bis 1988 sowie von
1992 bis 2000 Fraktionsvorsitzender der Grünen bzw. von BÜNDNIS
90/DIE GRÜNEN im Landtag von Baden-Württemberg. Juni 2000 bis
Dezember 2002 Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 2000
bis 2008 Mitglied des Parteirates, im Sommer 2005 Wahlkampfmanager
von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Mitglied des Bundestages seit 2002; Januar 2003 bis Februar 2005
Sprecher der Fraktionsarbeitsgruppe Wirtschaft und Arbeit, Februar
bis September 2005 außenpolitischer Sprecher. Von Oktober 2005 bis
Oktober 2009 Vorsitzender der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Von
November 2009 bis Februar 2012 stellvertretender
Fraktionsvorsitzender sowie Politischer Koordinator des
Arbeitskreises 1 (Wirtschaft und Soziales) der Fraktion Bündnis
90/Die Grünen. Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und
Technologie.

> durch Verzicht ausgeschieden am 7. Januar 2013,
Nachfolgerin Abgeordnete " target="_blank">www.bundestag.de
Susanne Kieckbusch, Bündnis 90/Die Grünen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013
Mitglied des Parlaments 2009 - 2013

Fraktion: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Heidelberg
Wahlkreis
Heidelberg
Wahlkreisergebnis
15,60 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
2

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Heidelberg
Wahlkreis
Heidelberg
Wahlkreisergebnis
15,60 %
Listenposition
2

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Heidelberg-Weinheim
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Heidelberg-Weinheim
Wahlkreisergebnis
11,10 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
2

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Heidelberg-Weinheim
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
2