Frage an Frank Schira von Xynhf-Crgre Fgrvaoret bezüglich Finanzen

12. Oktober 2010 - 11:06

Sehr geehrter Herr Schira,
Herr Ahlhaus hat im Zusammenhang mit der Kritik am vorgelegten Sparkurs gesagt: "Wer verantwortungsvolle Politik machen will,darf vor Problemen nicht davonlaufen."
( Quelle: Bild, 11. Okt.2010)
Darf ich das als Kritik an Ex- Bürgermeister Ole v. Beust verstehen ,der davonlief, als das ganze Ausmass der dramatischen Verschuldung Hamburgs nicht mehr vor den Bürgern zu verbergen war? Schliesslich wurden wir noch vor zwei Jahren mit einem angeblich ausgeglichenen Haushalt hinters Licht geführt!

Mit freundlichem Gruß
Klaus-Peter Steinberg

Frage von Xynhf-Crgre Fgrvaoret
Antwort von Frank Schira
14. Oktober 2010 - 12:45
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 1 Stunde

Sehr geehrter Herr Steinberg,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich gehe davon aus, dass der Bürgermeister mit dieser Aussage lediglich seinen eigenen Anspruch als Politiker definiert hat. Eine Kritik an Ole von Beust sehe ich daher nicht. Er hat sich über viele Jahre für die Belange unserer Stadt eingesetzt, 9 davon als Erster Bürgermeister. Sicherlich musste er selbstkritisch eingestehen, dass man in Zeiten voller Kassen zu wenig an die Tilgung der Schulden gedacht hat. Sie können aber sicher sein, dass man den Bürgern nichts vorenthalten hat.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Schira