Frage an
Florian Toncar
FDP

Sehr geehrter Herr Toncar

Energie
22. September 2009

(...) Um die klimapolitischen Ziele erreichen zu können, wird die Kernenergie bis zur ausreichenden Verfügbarkeit erneuerbarer Energien als Brückentechnologie unverzichtbar bleiben. Dazu ist eine Verlängerung der Restlaufzeiten der modernen deutschen Kernkraftwerke unerlässlich. Die von den Energiekonzernen so zusätzlich eingenommenen Gewinne sollten nach meiner Ansicht zu mindestens 50% verbindlich in die Erforschung und Weiterentwicklung erneuerbarer Energiequellen investiert werden. (...)

Frage an
Florian Toncar
FDP

Sehr geehrter Herr Toncar,

Es kann nicht sein, dass sich in einem hoch entwickelten Land wie Deutschland das Gesundheitswesen derartig drastisch verschlechtert, wie dies in den vergangenen Jahren der Fall war.

Gesundheit
01. September 2009

(...) Eine zentrale Fehlentscheidung der schwarz-roten Politik war die Einführung des Gesundheitsfonds, der die Beitragssätze der Krankenkassen vereinheitlicht und so Wettbewerb verhindert. Wir Liberale wollen die Beitragsautonomie der Krankenkassen wiederherstellen und mehr Wahlmöglichkeiten mit flexibleren Tarifen für die Versicherten schaffen. So sollen die Kosten im Rahmen gehalten und die Gelder dorthin gelenkt werden, wo sie für die Patientenversorgung benötigt werden. (...)

Frage an
Florian Toncar
FDP

Sehr geehrter Herr Toncar,

Sie hatten der Einführung der als Lissaboner Verträge bekannten EU Verfassung zugestimmt.

Verbraucherschutz
25. August 2009

(...) Die Todesstrafe ist in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union abgeschafft. Die Ablehnung der Todesstrafe als grausamer und unmenschlicher Bestrafung spiegelt eine von allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union geteilte Grundüberzeugung wider. Ferner zählt die Abschaffung der Todesstrafe zu den essentiellen Aufnahmekriterien für eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union. (...)