Felix Reifschneider
Felix Reifschneider
FDP
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Wie wollen Sie bzw. Ihre Partei dem Lehrermangel in Berlin begegnen?

Frage von Lars S. am
Felix Reifschneider
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 6 Stunden 27 Minuten

Die Entwicklung bedarfsdeckender Personalressourcen ist eine der großen Herausforderung der Berliner Bildungspolitik. Wir wollen mehr Lehramtsstudienplätze an den Berliner Hochschulen schaffen, damit Berlin den eigenen Bedarf an ausgebildeten Pädagoginnen und Pädagogen besser decken kann. Dabei sollen explizit auch Fachhochschulen einbezogen werden, um Kapazitäten zu erweitern. Wir fordern darüber hinaus mehr Praxisnähe des Lehramtsstudiengangs. Das bedeutet auch, dass mehr sonderpädagogisches Personal gewonnen werden muss, um erkannte Bedarfe kurzfristig zu decken. 

Zudem setzen wir uns für bessere Arbeitsbedingungen an den Schulen ein: Moderne, komfortable Arbeitsplätze für didaktisch wertvollen Medieneinsatz und digitalisierte Verwaltungsaufgaben, Leistungsanreize sowie insgesamt mehr digitalisierte Prozesse und weniger Bürokratie sind wichtige Schritte, um Berlin für Lehrerinnen und Lehrer attraktiv zu machen. Zudem muss die Personalausstattung in allen Positionen der Zumessungsrichtlinie für pädagogisches Personal auf 110 Prozent angehoben werden, um den möglichst fachgerechten Vertretungsbedarf der Schulen zu decken.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Felix Reifschneider
Felix Reifschneider
FDP