Edgar Schurr
SPD

Frage an Edgar Schurr von Jnygre Znegva bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

25. März 2006 - 08:47

Sehr geehrter Herr Schurr,
ich beziehe mich nochmals auf meine an Sie gerichtete Frage vom 23.03.2006 "Wehrungerechtigkeit"

Wollen Sie das Problem denn nicht wenigstens versuchen (sich dafür einsetzen) zu lösen ?
Das kann doch nicht wahr sein, daß wenige Dumme zum Bund müssen, und die anderen lächelnd darum herumkommen.
Warum kommt man denn nicht auf die einfachste aller möglichen Ideen?
Ob Frau, ob Mann, alle ein soziales Jahr und wer zum Bund will der kann das tun !
Damit wäre Gerechtigkeit geschaffen.
Wie gesagt, dies ist das kleinste Problem in unserer Republik, wie sollen denn erst die großen Probleme gelöst werden, wenn hierfür keine Lösungsansatze vorliegen.

Frage von Jnygre Znegva
Antwort von Edgar Schurr
25. März 2006 - 16:24
Zeit bis zur Antwort: 7 Stunden 36 Minuten

Sehr geehrter Herr Martin,

ihr Vorschlag ist gut und wurde auch schon innerhalb der SPD diskutiert. Leider konnten sich unsere Vorschläge bis heute in allen Parteigliederungen noch nicht durchsetzen. Ich persönlich werde mich jedoch auf allen Ebenen auf denen ich Einfluss nehmen kann für mehr Wehrgerechtigkeit einsetzen.

Mit freundlichen
grüßen

Edgar
Schurr