Frage an Edelgard Bulmahn von Unaf Yrzoxr

25. Juni 2016 - 10:15

Sehr geehrte Frau Bulmahn,

ich frage mich, mit welcher Begründung Sie dem Frackingesetz zustimnnen konnten. Ich habe gerade in Fernsehen einen Bericht aus dem Landkreis Rotenburg / Wümme gesehen, wo die Krebsrate im Bereich des Frackings deutlich gestiegen ist. Klar, es gibt diesen sogenannten wissenschaftlichen Beweis nicht, dass es einen nachweisbaren Zusammenhang gibt. Es gab zu Anfang auch keinen Zusammenhang zwischen dem Sterben von Seeadlern in Schleswig Holstein und dem DDT. Weil keiner zu Anfang!!!!!!!!!!!!!! erklären konnte, woher das DDT (Quecksilber) kommen sollte, wo es doch in Deutschland nicht mehr angewendet wurde. 1980 war man dann schlauer! Es war nur Jahrzehnte!!!!!!!!!!!!!! später. Gerne möchte ich mich mit Ihnen über dieses Thema persönlich unterhalten. Wir hatten unsere erste Begegnung in einer Kleingartensiedlung am Lindener Berg und Sie hatten mir einiges erzählt.
Damals hatte ich einen positiven Eindruck.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Lembke

Frage von Unaf Yrzoxr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.