Dr. Uwe Küster

| Abgeordneter Bundestag 2005-2009
Dr. Uwe Küster
Frage stellen
Jahrgang
1945
Berufliche Qualifikation
Biochemiker, Immunologe, Hochschullehrer
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 69: Magdeburg

Liste
Landesliste Sachsen-Anhalt, Platz 10
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.1989
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Dr. Küster,

in der aktuellen politischen Diskussion sind Urheberrecht, Netzpolitik und damit zusammenhängende technische...

Von: Nyrknaqre Qnuy

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

Sehr geehrter Herr Dahl,

herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Gern werde ich Ihnen in den nächsten Tagen eine Antwort dazu zukommen lassen....

Sehr geehrter Herr Dr. Küster,

es ist bekannt, dass die Wirtschaft direkt Einfluss genommen hat auf die Ausarbeitung von Gesetzestexten,...

Von: Ibyxre Fgenhor

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

(...) Grundsätzlich warne ich davor, Lobbyismus pauschal zu verteufeln. So ist die Interessenvertretung durch Verbände, Vereine oder auch durch Einzelpersonen ein fundamentaler Bestandteil unserer Demokratie und Meinungsfreiheit. (...)

Die Universität Magdeburg ist kurzfristig von Personalkürzungen im wissenschaftlichen Bereich betroffen. Das Finanzministerium hat die Mittel für...

Von: Fvyxr Ervstrefgr

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo,

gestern haben Sie für das Gesetz für die Internetsperren gestimmt. Damit haben Sie sich wissentlich (!) über das Grundgesetz...

Von: Gbefgra Znhr

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 2Juni2009

Sehr geehrter Herr Dr.Küster,
mit Erschrecken nehme ich zur Kenntnis, daß in Zeiten des Wahlkampfes
sämtliche Regeln einer...

Von: Ibyxre Fgenhor

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 29Mai2009

Sehr geehrter Dr. Küster,

ich weiss noch nicht, wie Sie zur Grundgesetzänderung zur sogenannten Schuldenbremse gestimmt haben. dennoch...

Von: Naqernf Fpuhym

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

(...) Dazu ist wichtig zu wissen, dass das Etatrecht dem Bundestag in der Praxis nur beschränkten Einfluss auf Umfang und Gestaltung des jeweiligen Haushalts erlaubt. (...) Der neue Artikel 115 GG schreibt nun vor, dass die Haushalte von Bund und Ländern in konjunktureller Normallage grundsätzlich ohne Aufnahme von Krediten auszugleichen sind. (...)

Sehr geehrter Dr. Küster,

Im Detail geht es um das anstehende Verbot von Paintball im Zuge der Verschärfung des Waffenrechts. Eine Ausübung...

Von: Eboreg Xöuara

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Küster,

In der sogenannten CDU-Spendenaffäre in Hessen in den Jahren 1999/2000 stellte sich heraus, dass die CDU 20,...

Von: Ervauneq Crgre

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

Sehr geehrter Herr Peter,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Ich habe diese zum Anlass genommen, die hierfür zuständige...

Werter Herr Dr. Uwe Küster!

In Ihrer Antwort vom 17.11.2008 an Herrn Hjr Ncryg, haben Sie richtig...

Von: Senax Arhznaa

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

(...) Bezüglich Ihrer zweiten Frage stimme ich mit Ihnen überein, dass die Vereinheitlichung unseres Rentensystems in absehbarer Zeit angepackt werden muss. 18 Jahre nach der Deutschen Einheit ist es den Bürgerinnen und Bürgern aus meiner Sicht nicht mehr zu vermitteln, dass es in Bezug auf die Rente immer noch zwei unterschiedliche Rechtsgebiete gibt. (...)

# Wirtschaft 5Okt2008

Sehr geehrter HErr Dr. Küster,

vielleicht verfolgen auch Sie wie ich, mit zunehmenden Sorgen, dieser Tage die Finanzkrise/Bankenkrise....

Von: Naqernf Evrtre

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

(...) 2. Oftmals wird so getan, als ginge es hier einzig und allein um die Rettung von Banken. Das ist falsch! (...)

Sehr geehrter Dr. Küster,

mich ärgert eine Ungerechtigkeit. Es geht um die Frage Kabel-TV, bzw. Free-TV, öffentlich-rechtliche Programme...

Von: Hjr Ncryg

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

(...) Des Weiteren senden noch nicht viele Sender im HDTV-Format, da die Produktions- und Übertragungskosten erheblich teuerer sind. Zwei private Sender haben die HDTV-Ausstrahlung wieder eingestellt. Es ist allerdings zu erwarten, dass vor allem öffentlich-rechtliche Sender ab 2009 verstärkt in diesem Format senden werden. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Küster,

ich habe zwei Anliegen. Wie ich hier lese sind Sie Mitglied im Ausschuss im Bereich für Bildung und...

Von: Pyrzraf Shuezrvfgre

Antwort von Dr. Uwe Küster
SPD

Sehr geehrter Herr Fuhrmeister,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Bezüglich einer Antwort bitte ich recht herzlich um etwas Geduld.

Mit...

%
13 von insgesamt
20 Fragen beantwortet
17 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Nicht beteiligt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages