Dr. Antoinette Bunse

| Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Dr. Antoinette Bunse
Frage stellen
Jahrgang
1958
Wohnort
Bottrop
Berufliche Qualifikation
Ärztin
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 76: Bottrop

Wahlkreisergebnis: 23,5 %

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Parlament beigetreten
20.05.2012

Über Dr. Antoinette Bunse

Geboren am 11. Mai 1958 in Kirchhellen; verheiratet, vier
Kinder.

Abitur 1977. Studium der Mineralogie (ein Semester) und
Medizin an den Universitäten in Münster und Essen. Abschluss als
Ärztin 1984.

Mitglied der CDU seit 1999. Stellvertretende
Ortsverbandsvorsitzende der CDU Kirchhellen. Stellvertretende
Vorsitzende des Kreisverbandes Bottrop der CDU seit 2011. Mitglied
der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) seit 2009.
Vorsitzende der Frauen-Union im CDU-Kreisverband Bottrop seit Juni
2014. Mitglied im Rat der Stadt Bottrop seit 2009.

Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 31. Mai
2012.

Alle Fragen in der Übersicht
# Schulen 1Jan2017

Sehr geehrter Frau Dr. Bunse,

wie ist ihre Ansicht zur offenen Ganztagsschule für Grundschulkinder, müssen die Kinder wirklich an 5...

Von: Fgrcunavr Teüajnyqre

Antwort von Dr. Antoinette Bunse
CDU

(...) Meiner Meinung nach ist Grundvoraussetzung für einen flexibel wahrzunehmenden Ganztag, dass der Ganztag eben keine unterrichtsrelevanten Inhalte aufnimmt. Für mich stellt sich besonders die Frage nach der Qualität des Ganztags unter räumlichen und personellen Aspekten. Grundsätzlich ist hier anzumerken, dass die Situation an den Grundschulen in NRW nach einer deutlichen Verbesserung geradezu schreit. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Bunse,

es besteht gegenwärtig im Land NRW eine gravierende gesellschaftliche und rechtliche Konfliktsituation wegen...

Von: Wbprylar Ybcrm

Antwort von Dr. Antoinette Bunse
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag, sehr geehrte Frau Dr. Bunse,

als Tierfreund und -schützer wurde ich in letzter Zeit mit erschreckenden Bildern über Tierversuche...

Von: Xney-U. J. Terir

Antwort von Dr. Antoinette Bunse
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 1Mai2013

Wird in NRW eine Weisung verordnet, das Kinder aus Migrationsfamilien den anderen vorgezogen werden, zb. Kindergaerten?

Auf eine Antwort...

Von: Treuneq Evggre

Antwort von Dr. Antoinette Bunse
CDU

(...) Mir ist eine solche Anordnung nicht bekannt. (...)

%
2 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
12 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.