Dieter Peter Jahr
CDU

Frage an Dieter Peter Jahr von Yhgm Fpuhymr bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

13. Februar 2009 - 15:00

Sehr geehrter Herr Dr. Jahr,

das Internet ist das Kommunikationsmittel derZukunft. Ich finde Plattformen wie Abgeordnetenwatch.de hervorragend. Hier wird Politik transparent.
Gerade in Zeiten wo sich viele Ihrer Kollegen Politikvertosenheit beklagen, erhält man hier eine Übersicht über die Arbeit und Einblick über die Gedanken und Ziele der Abgeordneten.
Viele Bürger stellen Fragen, zu Themen die viele Menschen beschäftigen.
Die Mehrzahl der Abgeordneten antwortet auch zeitnah.

Bei Ihnen fällt mir auf, das sie immer nur mit der pauschalen Antwort reagieren. Die Fragen an Sie hier und Ihre Meinung interessiert auch andere!
In diesem Jahr sind wieder Bundestagswahlen und sicher werden Sie wieder kandidieren.

Ich möchte wissen, was sie von dieser Plattform halten und wie Sie mit den Bürgeranfragen in Zukunft umgehen.

Herzliche Grüße

Familie Schulze

Frage von Yhgm Fpuhymr
Antwort von Dieter Peter Jahr
16. Februar 2009 - 06:59
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 15 Stunden

Sehr geehrter Herr Schulze,

grundsätzlich versuche ich alle Bürgeranfragen aus meinem Wahlkreis zu beantworten.

Gerne möchte ich deshalb versuchen auch auf die von Ihnen gestellten Fragen zu antworten.

Damit dies im Rahmen eines persönlichen Dialoges geschehen kann, möchte ich Sie bitten Ihre Fragen an meine Mailadresse ( dieter-peter.jahr@bundestag.de ) oder aber an mein Wahlkreisbüro (Obergasse 7 in 09217 Burgstädt) zu richten.

Damit wird es dann möglich sein, Ihnen direkt ein Antwortschreiben zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Peter Jahr