Portrait von Daniela Beihl
Daniela Beihl
FDP

Frage an Daniela Beihl von Hyevpu Urtresryq bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

19. April 2017 - 18:28

Hallo Frau Beihl,

im ländlichen Altkreis spüre ich immer wieder eine Diskrepanz zwischen den Möglichkeiten des "Bauens im Außenbereich" und der Neuausweisung von Baugebieten.
Konkret: Es erscheint, als würden den Bürgern, die Willens sind, alte Resthöfe o.ä. im Außenbreich zu modernisieren, Steine in den Weg gelegt, während das Ausweisen von m.E. seelenlosen, flächenverbrauchenden Neubausiedlungen weiter möglich ist.
Wie ist zu diesen Aspekten Ihre Position bzw. die Ihrer Partei?

Frage von Hyevpu Urtresryq
Antwort von Daniela Beihl
20. April 2017 - 19:52
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 1 Stunde

Lieber Herr Hegerfeld, 

vielen Dank für Ihre Frage. Die Ausweisung von Flächen obliegt den Kommunen. Wir Freien Demokraten setzen uns aber grundsätzlich für eine liberale bau- und Wohnungspolitik ein, die Investitionen in den Wohnungsmarkt und den Erwerb von Wohneigentum erleichtert sowie bürokratie- und ideologiefreie Instandhaltung ermöglicht. Dazu zählt auch, Eigentümern bei Modernisierungen etc. keine Steine in den Weg zu legen.

Daniela Beihl