Fragen und Antworten

Keine Infos mehr verpassen!

E-Mail-Adresse

Über Daniel Wagner

Geburtsname
Wagner
Ausgeübte Tätigkeit
Student der Public Relations
Wohnort
Uhingen
Geburtsjahr
2000

Daniel Wagner schreibt über sich selbst:

Das Bild zeigt den Kandidaten Daniel Wagner vor einem Kastanienbaum in der Göppinger Innenstadt.

Privat: 

Ich bin 21 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Uhingen, im schönen Landkreis Göppingen. Aktuell studiere ich im dritten Semester Public Relations auf der Hochschule der Medien in Stuttgart. Ende September bin ich Mitglied der Klimaliste Baden-Württemberg geworden und kandidiere für die Wahlkreise Göppingen und Geislingen. In meiner Freizeit bin ich gerne mit dem Fahrrad unterwegs, sei es zum Einkaufen, um mich mit Freunden zu treffen oder um unseren Landkreis aus einer andere Perspektive zu erfahren. Ich bin ein großer Fan von den öffentlichen Verkehrsmitteln: sie sind schnell, man kann nebenher arbeiten oder chatten und die Landschaft viel mehr genießen. Wenn es auf die Sommerferien zugeht, freue ich mich auf das zweiwöchige Zeltlager des EJGP bei der Weidacher Hütte. Als Teil des Mitarbeiterteams ist es jedes Jahr aufs Neue eine wahnsinnige Erfahrung, ein Zeltlager für 144 Kids auf der schwäbischen Alb zu stemmen. Als Teil des Hauptausschuss des CVJM Uhingen bin ich Teil des Leitungsgremiums unseres Vereins. In den Herbstferien bin ich jedes Jahr als Mitarbeiter bei den Kinderbibeltagen meiner Kirchengemeinde dabei. Drei Mal die Woche trainiere ich im Leichtathletik beim LG Filstal. Seit über 10 Jahren spiele ich Trompete und bin Mitglied des Posaunenchor Oberhofen. 

Politisch: 

Politisch interessiert bin ich schon seit der achten Klasse. Seit dem Sommer 2019 bin ich im Organisationsteam der Fridays for Future Ortsgruppe Göppingen. Gemeinsam organisieren wir Demonstrationen und Events um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. Meine größte Erfahrung war, eine Rede vor über 1.000 Demoteilnehmer*innen am weltweiten Klimastreik im September 2019 zu halten und den Demonstrationszug anzuleiten. Bei den Kommunalwahlen im Mai 2019 habe ich mich als Parteiloser für Bündnis90/Die Grünen um einen Sitz im Kreistag beworben. Leider hat es knapp - um159 Stimmen - nicht gereicht. Mein größter politischer Erfolg war das Verhindern des Gewerbepark Fils zwischen Uhingen und Ebersbach. Als Teil der Planungsgruppe Nassachmühle haben wir es geschafft, die Bürger von den negativen Folgen für Mensch, Natur und Umwelt des geplanten Industriegebiet zu überzeugen. Bei einem Bürgerentscheid Anfang 2020 entschieden sich dann eine deutliche Mehrheit der Uhinger*innen gegen den Gewerbepark. Seit Oktober 2020 bin ich Mitglied der Klimaliste Baden-Württemberg und kandidiere für die Wahlkreise Göppingen und Geislingen zur Landtagswahl am 14. März 2021.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: Klimaliste
Wahlkreis: Ulm
Wahlkreis
Ulm
Wahlkreisergebnis
0,20 %
Erhaltene Personenstimmen
368

Kandidat Baden-Württemberg Wahl 2021

Angetreten für: Klimaliste
Wahlkreis: Geislingen
Wahlkreis
Geislingen

Politische Ziele

Andere schreiben Geschichte, wir schreiben Zukunft

Wir treten für die Menschen in Baden-Württemberg an, die konsequenten

Klimaschutz im Landtag sehen wollen. Schneller, mehr und effektiver. Klimaschutz geht uns alle an. Wir haben bewiesen, gemeinsam

können wir Krisen bewältigen. Lasst uns darum endlich anfangen den

Klimaschutz und die Klimagerechtigkeit auf die Agenda ganz nach oben zu

setzen.

Wir müssen endlich weg von fossilen Energieträger - und zwar nicht erst 2038. Baden-Württemberg soll bis 2030 zu 100% mit erneuerbaren Energien versorgt werden.

Wir müssen endlich weg vom Auto als Verkehrsmittel Nummer 1. Unsere

Städte sollen fußgänger- und radfahrerfreundlich werden. Am besten

Autofrei. Darüber hinaus müssen wir dem öffentlich Nahverkehr endlich einen höheren Stellenwert geben.

Wir wollen die Stimme der Bürger*innen und Kommunen stärken und stehen für mehr Bürgerbeteiligung.

Wir müssen den Klimaschutz endlich konsequent anpacken und zwar solange wir noch Handlungsspielraum haben. Dafür brauchen wir deine Stimme bei der Landtagswahl am 14. März. Deine Stimme für konsequenten Klimaschutz, deine Stimme für Daniel Wagner.

Schreiben wir gemeinsam Zukunft!

Kandidat Baden-Württemberg Wahl 2021