Portrait von Daniel Bahr
Daniel Bahr
FDP
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Daniel Bahr zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Daniel Bahr von Georg O. bezüglich Gesundheit

Guten Tag Herr Bahr,

ich bekam dieser Tage ein Schreiben von meiner PKV, der Barmenia, mit dem sinngemäßen Inhalt, daß ich mir gut überlegen solle, wen ich am Sonntag wähle, da SPD und Grüne vorhätten in absehbarer Zeit über die Bürgerversicherung die privaten Krankenversicherungen abzuschaffen.
Ich gehe davon aus, daß Sie als Lieberaler die Kräfte des freien Marktes favorisieren. Wenn die Herrschaften von der Barmenia jedoch meinen mich unter Verwendung meiner Beiträge über mein Wahlverhalten belehren zu müssen schwillt mir dann doch der Kamm.
Ich bin als junger Selbstständiger in die Falle getappt und habe mich von den günstigen Beiträgen der PKV ködern lassen, selber Schuld.
Mit welch subtilen Mitteln diese Herrn Besitzstandswahrer jedoch versuchen ihre Pfründe zu verteidigen kann doch wohl nicht ihre Zustimmung finden.
Aufgrund der demografischen Entwicklung und dem sinkenden Durchschnittseinkommen
der Bevölkerung ist absehbar, daß sich eine 2 Klassenmedizin entwickelt. Und damit meine ich nicht, daß die gesetzlich versicherten schlechter gestellt sind.
Meines Wissens gibt es Basistarife in den PKV, die die Ärzte mit dem 0,8 fachen Satz entlohnen.
Sollte ich als Selbstständiger einmal gezwungen sein in den Basiszarif zu wechseln, dann kann ich nur hoffen daß mein Hausarzt nicht zu sehr an die Kräfte des freien Marktes glaubt und schlicht ein gutes Herz hat.

Vielleicht wäre es doch angebracht, daß die Barmenia die erwirtschafteten Überschüsse zur Unterstützung ihrer in Not geratenen Mitglieder zu verwendet,
anstatt unzulässige Wahlwerbung zu betreiben.

Das Ihre Partei nun gerade auch in Not ist, tut mir leid, aber deren Gesundheit ist ja dann doch eher abstrakter Natur.

Finden Sie in Ordnung was die Barmenia da macht?
Welche Schritte empfehlen Sie mir um mich gegen diese Machenschaften zu wehren?

Vielen Dank im Vorraus und viel Glück am Sonntag

MfG G. Offergeld

Frage von Georg O. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.