Jahrgang
1979
Wohnort
Düsseldorf
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaften, Staatsrecht und Philosophie
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Fraktionsvorsitzender
Wahlkreis

Wahlkreis 100: Rheinisch-Bergischer Kreis

Wahlkreisergebnis: 15,7 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 1

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) warum setzt Deutschschland die EU - Tierschutzgesetze nicht um sondern zahlt lieber hohe Strafen, die unsere Steuergelder sind? Wir sind damir nicht einverstanden! (...)

Von: Xngeva Tevrfre

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Auch wir Freie Demokraten kritisieren die Untätigkeit der Bundesregierung in dieser Frage und setzen uns dafür ein, Tierversuche zu reduzieren und wo immer möglich überflüssig zu machen. Aus unserer Sicht nimmt die Förderung der Erforschung sogenannter Alternativmethoden eine zentrale Rolle in der Verringerung des Versuchstierverbrauchs und Verbesserung des Tierschutzes ein. (...)

# Integration 2Dez2019

(...) Welche gesellschaftliche Herausforderungen sind mit der Integration von Flüchtlingen verbunden? (...)

Von: Cnhy-Wbagr Fnymoehaa

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Übrigens: In NRW gibt es unter einem liberalen Flüchtlingsminister die höchsten Abschiebezahlen und gleichzeitig das humanste Bleiberecht in ganz Deutschland. So stärkt man Vertrauen in den Rechtsstaat und gibt denen, die in Not sind, eine wirkliche und langfristige Perspektive. (...)

# Soziales 1Dez2019

(...) Die Tagesschau zitiert sie bezüglich der von der CDU vorgeschlagenen zwölfmonatigen Dienstpflicht für BW, FW,DRK.DLRG etc. mit der Aussage, dass eine solche Verpflichtung gegen das Grundgesetz verstoßen würde. (...)

Von: Naqernf Yret

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Ihr abgeleisteter Grundwehrdienst basiert ja auf der Wehrpflicht, die im Grundgesetz verankert ist. Die allgemeine Dienstpflicht, die nun diskutiert wird, leitet sich dagegen nicht aus einer Bedrohung der äußeren Sicherheit unseres Landes ab. (...)

Warum wird in Deutschland die CO2-neutrale Erzeugung von grünen Treibstoff durch die FNR, BMELV und andere Behörden nur deshalb verboten, da es nicht aus der Erde kommt? Das Potential der Treibstoff aus grünen Abfällen, umgewandelt im katalytischen Niedertemperaturverfahren ist nicht nur perfekt, sondern auch 30 Mal ergiebiger als alle Förderungen von fossilen Rohstoffen, wie Erdöl, Erdgas und Kohle und absolut CO2-neutral. (...)

Von: Puevfgvna Xbpu

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Meine Fragen an Sie sind: - Wie stehen Sie zu den Entschädigungsforderungen der Familie Hohenzollern? (...)

Von: Wbpura Servgnt

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Welche Chance sehen Sie in der Hinsicht auf Partizipation im Internet für junge Menschen in Deutschland? (...)

Von: Fgrsnavr Znauneg

Antwort von Christian Lindner
FDP

Sehr geehrte Frau Znauneg, (...)

(...) Wenn nicht ist hier der Link dazu: https://t1p.de/6bg1. Warum werde hier in Deutschland Freier und Zuhälter nicht stärker bestraft. Ich setze mich mit Augsburger/Innen gegen Menschenhandel gegen Sexkauf und Zwangsprostitution ein. (...)

Von: Wbunaan Fgvyyre

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Guten Morgen, wir hier im Landkreis verstehen nicht, warum bei dem LPT Labor so lange ermittelt wird und nichts passiert. An welche Rechte sind die gebunden? (...)

Von: Naqern Cbyng

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wurde in Ihrer Fraktion schon über die Ergebnisse des ersten Bürgerrates in Deutschland gesprochen? (...)

Von: Yrvs Unafra

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich möchte Sie als Fraktionsvorsitzenden der FDP fragen, wie es sein kann, dass (bis auf zwei Enthaltungen) alle Mitglieder Ihrer Fraktion am 14.11.2019 für eine Impfpflicht (Masernschutzgesetz) gestimmt haben, wo doch zuvor von vielen stets hervorgehoben wurde, dass eine Impfpflicht nur als Ultima Ratio vorstellbar wäre? (...)

Von: Znevn Fpuzvrq

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Die Entscheidung zur Zustimmung wurde gemeinsam nach Bewertung des Sachstands getroffen. Wir sind der Meinung, dass dringender Handlungsbedarf besteht und die bisherigen Maßnahmen zur Erhöhung der Impfquote nicht den gewünschten Erfolg bringen. Bis Mitte Juli 2019 wurden in Deutschland bereits 457 Masernfälle gemeldet, davon etwa die Hälfte bei Erwachsenen. (...)

# Umwelt 17Nov2019

(...) Vielen Dank. Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen und bin für Ideen und Anregungen offen, die uns Hoffnung geben, endlich die Menschen und Firmen , die auf Kosten unschuldiger Tiere Profit machen, zu entmachten. Warum wird das Labor nicht geschlossen, nachdem die größte Tierschutzdemonstation, die Deutschland je gesehen hat, statt fand? (...)

Von: Zrynavr Fpuvre

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Lindner,

warum setzten Sie sich als guter und anerkannter Redner nicht fuer die vom Bundestag ja so intensiv...

Von: Puevfgbcu Fpujnemznvre

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Wir Freie Demokraten setzen uns unabhängig von Herrn Assange immer für rechtsstaatliche Verfahren und menschenwürdige Haftbedingungen ein. Über die ihn betreffenden Vorwürfe werden Gerichte entscheiden. (...)

%
267 von insgesamt
280 Fragen beantwortet
41 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Kaib, Galldiks und Partner Remscheid Mittelstandsevent Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Kerkhoff Group GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang in Kooperation mit HypoVereinsbank/UniCredit Bank AG, München Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
PODIUM Redner & Konzepte Frankfurt/Main Kamingespräch - Politischer Ausblick 2018, DeKa Investments, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - 'Start Campus', Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G., München Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - DKM - Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft, bbg Betriebsberatungs GmbH, Bayreuth Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst, BB-Bank eG, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - Abendempfang, BBBank eG, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Deutsche Nationalstiftung Hamburg Mitglied des Senats Themen: Kultur seit 24.10.2017
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) Potsdam Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Bayerische Vermögen AG München Vortrag Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
COPARTS Autoteile GmbH Essen Vortrag - Telematik Kongress Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Berlin Vortrag - 16. Pawlik-Kongress, Pawlik Consultants GmbH, Berlin Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Kerkhoff Group GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Schweizerisches Institut für Auslandforschung an der Universität Zürich Zürich Vortrag (SIAF-Vortragsreihe) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - Betriebsjubiläum, GRADO - Fenster & Türen GmbH, Stendal Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
PODIUM Redner & Konzepte Frankfurt/Main Vortrag - Portfolio Institutionell Awards 2018, Portfolio Verlagsgesellschaft mbH, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - SAP Public Services Forum 2018, SAP (Schweiz) AG, Biel/Bienne Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - IT-Event, pom+Consulting AG, Zürich Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Oliver Wyman GmbH München Vortrag - Consumer Leadership Circle Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - E.ON-Energiekonferenz, E.ON Energie Deutschland GmbH, München Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Herrenknecht Forum, Herrenknecht AG, Schwanau Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Business Dinner, Kerkhoff Group GmbH, Düsseldorf Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Expertendialog, Allianz Global Investors AG, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Atrium-Gespräch der Harzer Volksbank eG, Aschersleben Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Energie-Dialog, E.ON SE, Hannover Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Mittelstandsgespräch, Apo-Bank eG, München Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Forum, Hünnebeck Deutschland GmbH, Ratingen Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - BRW-Wirtschaftskongress, Becker Ritz Wlasak oHG, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Energie-Dialog, Münch Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Rugendorf Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Frühstücksgespräch, Frankfurter Volksbank eG, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Business Dinner, DLA Piper, Hamburg Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Business Dinner, Kerkhoff Group GmbH, Düsseldorf Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Empfang, MHK Group AG, Dreieich Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Bernhauser Bank eG Filderstadt Vortrag - Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Strabag-Dinner, Strabag SE, Wien, Österreich Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Verkehr, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Lazard-Investmentkonferenz für institutionelle Kunden, Lazard Asset Management Deutschland GmbH, Frankfurt/Main Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Smart InsurTech AG Berlin Vortrag - Insurance Summit Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
BBBank eG Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
BBBank eG Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
BBBank eG Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Jahreskongress, tecis AG, Hamburg Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Zimmerman Consultancy Graben-Neudorf Vortrag - Neujahrsempfang der St. Galler Kantonalbank Deutschland AG, München Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Zimmerman Consultancy Graben-Neudorf Vortrag -Neujahrsempfang der St. Galler Kantonalbank Deutschland AG, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
BV. Borussia 09 e.V. Dortmund Dortmund Mitglied des Wirtschaftsrates Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport seit 24.10.2017
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - IT-Strategietage 2019, h&g Editors GmbH, München Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The Boston Consulting Group GmbH München Vortrag - Neujahrsempfang Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Allianz Global Investors Deutschland GmbH Frankfurt/Main Vortrag - Experten-Dialog Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Baker Tilly Holding GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf Vortrag - Kundenempfang Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Kundenempfang STAUFEN.AG Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Düsseldorf Vortrag - Business Dinner Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - 31. Finanzsymposium, Schwabe, Ley & Greiner Gesellschaft m.b.H., Wien) Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
PODIUM Redner & Konzepte Frankfurt/Main Vortrag - Messe ServParc 2019 (Mesago Messe GmbH, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - Expertenforum Öffentlicher Dienst (DBV-AXA AG, Wiesbaden) Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Prologo GmbH Berlin Vortrag - Kundenveranstaltung (Bomafa GmbH, Bochum) Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - Nachhaltigkeitskonferenz 2019 (Union Investment AG, Frakfurt/Main) Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Ring Deutscher Makler, Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. (RDM) Berlin Vortrag - RDM Immobilientag 2019 Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.