Jahrgang
1979
Wohnort
Wermelskirchen
Berufliche Qualifikation
Magister Artium Politikwissenschaft
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 101: Rheinisch-Bergischer Kreis

Wahlkreisergebnis: 8,6 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 9
Parlament
Bundestag 2009-2013

Ausgeschieden am 10.07.2012

Über Christian Lindner

Geboren am 7. Januar 1979 in Wuppertal; wohnhaft in Berlin;
verheiratet.

Abitur 1998; Hauptmann der Reserve; Studium der
Politikwissenschaft, des Öffentlichen Rechts und der Philosophie
an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; Abschluss:
Magister Artium.

1997 bis 2004 Inhaber einer Werbeagentur und eines
Internet-Unternehmens; Herausgabe von Fachbüchern.

Seit 1995 Mitglied der FDP; seit 1998 Mitglied des
Landesvorstandes der FDP in Nordrhein-Westfalen; seit 2002
Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Rheinisch-Bergischer Kreis; von
2004 bis Februar 2010 Generalsekretär der nordrhein-westfälischen
FDP; seit 2007 Mitglied des Bundesvorstands der FDP;
Generalsekretär der FDP von Dezember 2009 bis Dezember 2011.

2000 bis 2009 Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen;
2005 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der
FDP-Landtagsfraktion.

Platz 9 der Landesreserveliste der FDP Nordrhein-Westfalen für
den Deutschen Bundestag.



> durch Verzicht ausgeschieden am 10. Juli 2012, Nachfolger
Abgeordneter " target="_blank">www.bundestag.de
Hans-Werner Ehrenberg, FDP

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Lindner,

die schwarz-gelbe Bundesregierung hat in der vergangenen Woche das neue Meldegesetz durch den Bundestag...

Von: Fira Tevrzreg

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Meines Erachtens ist die gegenwärtige Debatte etwas überdreht. Zur bisherigen Rechtslage ist das geplante Meldegesetz des Bundes nämlich eine Verbesserung, denn: Es sieht unter anderem erstens eine Widerspruchsmöglichkeit vor und zweitens müssen abfragende Unternehmen oder Behörden den Grund ihrer Abfrage angeben. (...)

Sehr geehter Herr Lindner,

mit Erschrecken musste ich feststellen, dass das neue Meldegesetz unter Zustimmung der FDP verabschiedet wurde....

Von: Xynhf Uhaan

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Ein Scheitern des Gesetzes im Bundesrat hätte im Übrigen nur zur Folge, dass es bei der unbefriedigenden Lösung in den Landesgesetzen bleibt, die nicht einmal ein gesetzliches Widerspruchsrecht, geschweige denn einen Einwilligungsvorbehalt vorsehen. So sieht z.B. das geltende Baden-Württembergische Meldegesetz (eingeführt von einem SPD-Innenminister) keine Widerspruchsreglung für Werbung vor. Auch ein Blick in das nordrhein-westfälische Meldegesetz zeigt, dass eine einfache Melderegisterauskunft bereits nach aktueller Gesetzeslage möglich ist. (...)

Sehr geehrter Herr Lindner,

soeben erfuhr ich, daß CDU und FDP im Bundestag während der Fußball-EM still und heimlich die "Reform des...

Von: Wna Jvyyrz Eboregf

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Dies hat die CSU bis dato aber abgelehnt. Also lieber den Spatz der Widerspruchslösung in der Hand statt der Taube der Einwilligungslösung auf dem Dach. Hier gibt es durch die öffentliche Debatte nun aber offenbar einen Kurswechsel beim Koalitionspartner, den wir gerne nutzen werden. (...)

# Arbeit 27Juni2012

Hallo Herr Lindner,
ich bin 64Jahre alt, ALGII-Empfänger und arbeite nebenbei noch gelegentlich als Nachtportier in einem Hotel und erhalte...

Von: Bggb Uvamr

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) danke für Ihre Nachricht. Ihre Darstellung scheint mir nicht zu stimmen: 2011 hat die schwarz-gelbe Koalition auf Initiative der FDP die Zuverdienstgrenzen angehoben, die FDP wirbt für eine weitere Steigerung. http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/DEUTSCHLAND/FDP-will-hoehere-Zuver... Weshalb Sie eine weitere Verdienstbescheinigung vorlegen mussten, ist mir nicht bekannt. (...)

# Wirtschaft 26Juni2012

Sehr geehrter Herr Lindner,

ich hatte Ihnen am 9.5. Frage zum Thema Wirtschaftswachstum gestellt (...

Von: Crgre Yruznaa

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Eine Gesellschaft, die sich in den Status quo verliebt, würde Menschen auch Aufstiegschancen versperren. Ein zeitgemäßer Wachstumsbegriff kann sich allerdings meines Erachtens nicht nur in Geld und Gütern erschöpfen, da stimme ich Ihnen zu. Er muss auch das Wachstum an Wissen und kulturellem Kapital umfassen. (...)

# Finanzen 14Juni2012

Sehr geehrter Herr Lindner,

die Goldreserven der Bundesbank lagern zum größten Teil in den USA und Großbritannien, ein kleiner Teil in...

Von: Hyyevpu Xebar

Antwort von Christian Lindner
FDP

Sehr geehrter Herr Krone,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Sie in der Sache weiterverweise an...

Sehr geehrter Herr Lindner,

die Abstimmung über den ESM-Vertrag sowie des Fiskalpakts steht auf der Agenda noch vor der Sommerpause. Wir...

Von: Xynhf Fgevrmry

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 24Mai2012

Sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter Lindner,

Sie antworteten mir an dieser Stelle am 3.4.2012 zu Fragen zum ESM, daß Sie jetzt im...

Von: Wbnpuvz Unua

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Ihre erneute Nachfrage zum Thema ESM habe ich zur Kenntnis genommen. Ich bedauere, dass Sie meinen damaligen Hinweis auf die fachliche Zuständigkeit des Kollegen Otto Fricke zum Anlass für Polemik in Ihrem Blog genommen haben. (...)

Gibt es einen Anwaltszwang?
Wenn ja wo ist das im GG verankert?
Gibt es eine Bayerische Verfassung wie die von Baden Württemberg...

Von: Eboreg Uneorpx

Antwort von Christian Lindner
FDP

Sehr geehrter Herr Harbeck,

haben Sie vielen Dank für Ihre E-Mail. Da die Frage weder auf meine Meinung abzielt noch eine aktuelle...

# Wirtschaft 14Mai2012

Sehr geehrter Herr Linder,

vor drei Jahren habe ich den Schritt zur Existenzgründung gewagt und mich selbständig gemacht. Auch wenn ich als...

Von: Crgre Fghxraoebbx

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht zum Thema Rentenversicherungspflicht für Selbstverständige. Die Handlungsfreiheit selbstständiger Unternehmer ist ein wichtiges Anliegen der FDP-Bundestagsfraktion. (...)

# Finanzen 9Mai2012

Sehr geehrter Herr Lindner,

sie werben in NRW u.a. mit "soliden Finanzen". Ich bin etwas verwirrt, denn wenn ich Ihre Vita google, finde...

Von: Gubznf Tbrory

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) zu meinem eigenen unternehmerischen Engagement außerhalb der Politik habe ich mich bereits mehrfach geäußert, auch auf Abgeordnetenwatch. Es ist bedauerlich, dass dies immer wieder als verzerrend dargestellt wird, um von politischen Fragen abzulenken. (...)

# Wirtschaft 8Mai2012

Sehr geehrter Herr Lindner,

für Ihre Partei ist Wirtschaftswachstum ein zentrales Anliegen. Dieses ist für die Bedienung unsrer...

Von: Crgre Yruznaa

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
400 von insgesamt
422 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fiskalpakt

29.06.2012
Dafür gestimmt

Dauerhafter Euro-Rettungsschirm ESM

29.06.2012
Dafür gestimmt

Neuausrichtung der Pflegeversicherung

29.06.2012
Dafür gestimmt

Fortsetzung des Libanon-Einsatzes

28.06.2012
Dafür gestimmt

Nachtragshaushalt 2012

14.06.2012
Nicht beteiligt

Pages