Portrait von Cem Özdemir
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

Frage an Cem Özdemir von Zngguvnf Whax bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

31. August 2017 - 07:07

Sehr geehrter Herr Özdemir,

Die DUH hat ein Gerichtsurteil erstritten, dass die Fahrer von Diesel-Fahrzeugen mit einem Fahrverbot bedroht und die Fahrzeuge erheblich entwertet. Werden hier nicht die Falschen in Haftung genommen? Haben sich nicht viele dieser Fahrer gerade wegen der ursprünglich so gelobten besseren Umweltbilanz bewusst für den Diesel entschieden und sind diese nicht zu Recht sauer? Das Problem: viele Leute unterscheiden nicht zwischen der DUH und Ihrer Partei.
Leider passt es auch zu gut ins Bild. Grüne Forderungen nach einem Verbot des Verbrennungsmotors sind ja noch nicht so alt. Die CDU plakatiert "Zukunft wird nicht durch Verbote gemacht" ("Verbote" in grün auf dunklem Hintergrund). Das trifft es schon ein wenig. Aktuell bangen im Ländle die Angestellten der Automobil-Zulieferer um ihre Zukunft. Die Grünen wieder mal als Bürgerschreck. Die Forderung nach einem "Veggiday" hat sich ins kollektive Gedächtnis eingebrannt. Und viele Ältere heben beim Thema Grüne abwehrend die Hände "die wollten doch, dass der Liter Benzin 5 DM kostet!". Wie oft bin ich schon verzweifelt, weil die Grünen sich und der Umwelt solcherart einen Bärendienst erwiesen haben.
Es gibt in diesem Land einige heilige Kühe, nämlich die Symbole des Wirtschaftswunders, darunter das Auto, freie Fahrt für freie Bürger, und Fleisch - und zwar ohne Einschränkungen, und billig soll es bittschön auch noch sein.
Die Kritik daran ist berechtigt, aber sind die Grünen da vielleicht einfach viel zu rational? Gerade wenn es um liebgewonnene Gewohnheiten, Lebens-Standard, und Dinge der persönlichen Lebensführung geht: Wäre es nicht besser die Leute zum Guten zu verführen, als sie zu ihrem Glück zwingen zu wollen? Wie wollen Sie Einsicht erwarten, wenn die nötige gesellschaftliche Diskussion noch gar nicht stattgefunden hat? Möglicherweise Viele noch nicht einmal das zugrunde liegende Problem sehen, das die Grünen mit einer solchen Forderung lösen wollen?

Frage von Zngguvnf Whax

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.