Portrait von Cem Özdemir
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

Frage an Cem Özdemir von Owbrea Jraarznaa bezüglich Außenpolitik und internationale Beziehungen

Sehr geehrter Herr Özdemir,
kennen sie die Aussagen des dänischen Prof. Niels Harrit?
Der Wissenschaftler lehrt an der Universität Kopenhagen und hat im April eine wissenschaftliche Arbeit in einer Fachzeitschrift veröffentlicht. In diesem behauptet er und seine Kollegen, Rückstände eines hochentwickelten Sprengstoffs im Staub des World Trade Centers gefunden zu haben. Durch Berechnungen gehen die Forscher von 10 - 100 Tonnen aus.
Vielleicht wäre es an der Zeit, endlich mal eine echte, unabhängige Untersuchung des 11. Septembers zu fordern!
Ein Interview im dänischen Fernsehen:
http://www.youtube.com/watch?v=QohivA6KW1w
Die wissenschaftliche Arbeit zum Download:
http://www.bentham-open.org/pages/content.php?TOCPJ/2009/00000002/00000001/7TOCPJ.SGM

Woher kommt es, dass diese Arbeit seit Wochen von der internationalen Presse ignoriert wird?
Wie stehen Sie zu den Aussagen der Arbeit?
Wollen Sie einen Untersuchungsausschuss beantragen?

P. S. Eine Frage mit ähnlichem Inhalt wurde bereits an Herrn Schäuble gestellt. Bis heute unbeantwortet.

Frage von Owbrea Jraarznaa

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.