Frage an Bernhard Richter von Zngguvnf Ovex bezüglich Arbeit

24. März 2006 - 12:38

Sehr geehrter Herr Ritter,
wie ist Ihre Haltung zum Streik im öffentlichen Dienst?

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Birk

Frage von Zngguvnf Ovex
Antwort von Bernhard Richter
24. März 2006 - 21:16
Zeit bis zur Antwort: 8 Stunden 38 Minuten

Sehr geehrter Herr Birk,

Sie fragen mich nach meiner Meinung. Ich stehe zum allergrößten Teil hinter dem Streik, auch wenn das bei der Müllabfuhr, soweit sie nicht privatisiert ist, schon zu unangenehmen Folgen führen kann. An den Kliniken werden speziell die jungen Ärztinnen und Ärzte eigentlich "ausgebeutet". Niedrige Bezahlung und unmäßig viele unbezahlte Überstunden, was von Klinik zu Klinik variieren kann.

In der öffentlichen Verwaltung wurde in den letzten Jahren viel Personal abgebaut. Der Arbeitsdruck hat sich mit Sicherheit erhöht. Eine Verlängerung der Wochenarbeitszeit, gleichgültig um wieviel Minuten pro Person, summiert sich im Endeffekt landesweit zu Hunderten von Arbeitsplätzen, die für jüngere und teuer ausgebildete Berufsanfänger damit blockiert bleiben.