Frage an
Bernd Sibler
CSU

Sehr geehrter Herr Sibler,

was ist aus unserer Heimat, was ist aus Bayern geworden? Geht der Respekt vor bayerischem Kulturgut, vor unseren Kulturdenkmälern mehr und mehr verloren?

Kultur
17. Juli 2013

(...) Gleichzeitig bin ich in meiner Funktion als Bildungspolitiker und ehemaliger Vorsitzender des Ausschusses für Wissenschaft, Forschung und Kunst auch daran interessiert, der Wissenschaft und Forschung neue Möglichkeiten zur Begegnung und zum Austausch zu eröffnen. Das geplante Fraunhofer Tagungshaus am Kloster Benediktbeuern ist ein idealer Standort, an welchem sich bestens ausgebildete Wissenschaftler und Forscher vor dem Hintergrund einer historischen und kulturellen Wirkstätte begegnen können. (...)

Frage an
Bernd Sibler
CSU

verehrter h.sibler, wieso werden rentenerhöhungen immer nach dem gleichheitsprinzip erhöht ?? warum erhöhen die " sozialen politiker" nicht nach bedürftigkeit, vorschlag: bis 800,oo € soll 2 %

Senioren
10. Dezember 2010

(...) Würde man bei hohen Rentenbezügen eine Erhöhung geringer ausfallen lassen als bei niedrigen, so würde damit die persönlich erworbene und verdiente Rentenanwartschaft faktisch gekürzt. Das kann nicht im Sinne einer sozialen und gerechten Seniorenpolitik sein. (...)

Frage an
Bernd Sibler
CSU

Sehr geehrter Herr Siebler!

Ist also die Geldpolitik der Behörde Bundesbank, deren Verwaltung durch Haushaltsmittel finanziert wird, dem Staat näher als die Programme des öffentlich rechtlichen Rundfunks?

Finanzen
07. Dezember 2010

(...) Um diese Freiheit zu gewährleisten sind ARD und ZDF öffentlich-rechtlich, aber staatsfern organisiert. Aus diesem Grund ist eine Steuerlösung, also eine direkte Finanzierung aus Staatsmitteln, zumindest problematisch. (...)