Frage an Bernd Reinert von Senaxznegva Jvrguüpugre bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

20. November 2007 - 06:49

Sehr geehrter Herr Reinert,

am 24.Februar 2008 ist die Wahl zur Hamburger Bürgerschaft. Mit der Entkopplung des Volksentscheides vom Wahltag hat der Wahlkampf relativ früh begonnen. Ich interessiere mich sehr für die kommende Wahl, auch hinsichtlich des neuen Wahlrechts und der Kandidaten in meinem Wahlkreis und der Zukunft der direkten Demokratie. Aus diesem Grunde habe ich einige Parteien angeschrieben, um sie um Informationen zur Landesliste, Wahlkreiskandidaten und Wahlprogramm zu bitten. Darauf haben die SPD, die Grünen, die Linke, die ÖDP und die Piratenpartei reagiert.
Von der CDU habe ich keine Antwort erhalten, nicht einmal eine Empfangsbestätigung, obwohl ich zweimal nachgehakt habe (Ich habe am am 19.10, am 29.10. und 15.11.2007 an info@cduhamburg.de geschrieben). Bei allen politischen Differenzen finde ich dies menschlich enttäuschend und frage Sie, ob Sie eine Erklärung haben für diese Ignoranz aus der Landesgeschäftsstelle. Hat die CDU kein Wahlprogramm? Stehen die Kandidaten in den Wahlkreisen noch nicht fest? Soll man den "politischen Gegner" nicht mit diesen Informationen versorgen? Ist das Werbematerial zur Überzeugung bzw. Mobilisierung der eigenen Klientel reserviert?

Mit freundlichem Gruß
Frankmartin Wiethüchter

Frage von Senaxznegva Jvrguüpugre
Antwort von Bernd Reinert
23. November 2007 - 13:13
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 6 Stunden

Sehr geehrter Herr Wiethüchter,

der CDU-Landesverband hat mir mitgeteilt, dass bei ihm keine Maileingänge von Ihnen zu verzeichnen sind; sonst hätten Sie sicher eine Antwort erhalten.

Das Regierungsprogramm der CDU soll am 7. Dezember beschlossen werden, und es wird dann breit gestreut werden, denn natürlich hat die CDU ein großes Interesse daran, dass ihr Konzept für die nächsten vier Jahre möglichst vielen Hamburgerinnen und Hamburgern bekannt wird.

Informationen zu den CDU-Wahlkreiskandidaten für Bürgerschaft und Bezirksversammlung sowie zu den Listenkandidaten finden Sie auf den Internetseiten der CDU-Kreisverbände - einfach www.cduhamburg.de anklicken und dann die Links nutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Reinert