Bartholomäus Kalb

| Kandidat Bundestag 2013-2017
Bartholomäus Kalb
© Henning Schacht, Lizenz: CC-BY-SA 3.0
Frage stellen
Jahrgang
1949
Wohnort
Künzing
Berufliche Qualifikation
Industriekaufmann, Landwirt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 227: Deggendorf

Wahlkreisergebnis: 61,4 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Vorsitz

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Berger Holding GmbH "Passau" Mitglied des Beirates Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 22.10.2013–24.10.2017 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 49.000–171.500 €
VIFG Verkehrsinfrastrukturfinanzierungsgesellschaft mbH Berlin Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Verkehr 22.10.2013–24.10.2017
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) "Bonn" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben 22.10.2013–24.10.2017
Gemeinde Künzing "Künzing" Mitglied des Gemeinderates Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) "Frankfurt/Main" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Landkreis Deggendorf "Deggendorf" Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Sparkasse Deggendorf "Deggendorf" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Tschechische und -Slowakische Gesellschaft, Landesverband Bayern "Freyung" Stellv. Vorsitzender Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. München Mitglied des Kuratoriums Themen: Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Technologie 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung für internationalen Studentenaustausch "Deggendorf" Mitglied des Stiftungsrates Themen: Bildung und Erziehung, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung