Fragen und Antworten

Frage an
Astrid Rothe-Beinlich
DIE GRÜNEN

(...) Schwebt Ihnen vor, die Zukunfts-Gesellschaft  gemäß   "fest verankertem" Social Engineering nach Ihrem Bilde zu formen? Halten Sie die Ihnen konkret vorschwebende Sozialarbeit für (human)wissenschaftlich fundiert und -dem Geist  nach- mit Geist und Buchstaben des GG im Einklang stehend? (...)

Bildung und Erziehung
15. Februar 2020

(...) Bezüglich des "social engineering" durch Schulsozialarbeit möchte ich klarstellen, dass wir in Deutschland in einem demokratischen Land mit einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung leben und auch unser Bildungs- und Sozialsystem auf diesem Wertefundament basieren. Diesen Werten ist selbstverständlich auch die Schulsozialarbeit verpflichtet, weshalb sich die Arbeit von Schulsozialarbeiter*innen auch daran ausrichtet. (...)

Abstimmverhalten

Über Astrid Rothe-Beinlich

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Studium Lehramt Deutsch-Ethik
Geburtsjahr
1973

Astrid Rothe-Beinlich schreibt über sich selbst:

Zu meiner Person
 
geboren  1973 in Leipzig, seit 1984 lebe ich in Erfurt
engagiert in der kirchlichen Umweltbewegung in der DDR seit 1987, Teilnahme an der Besetzung der Stasi-Zentrale 1989 in Erfurt
Seit 1997 Mitglied im Landesvorstand von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Thüringen, 2000 - 2009 Landessprecherin 2006 - 2013 Mitglied des Bundesvorstandes und Frauenpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN
2004 - 2007 und wieder seit Anfang 2015 Stadträtin in Erfurt, seit 2019 Fraktionsvorsitzende; Mitglied des Hauptausschusses und des Ausschusses für Soziales, Arbeitsmarkt und Gleichstellung und im Aufsichtsrat der Stadtwerke Holding GmbH Erfurt
Seit 2009 Mitglied des Landtag und immer wieder auch Direktkandidatin im WK25
2009 - 2014 Vizepräsidentin des Thüringer Landtages  
Seit 2009 Parlamentarische Geschäftsführerin der Thüringer Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, dort Mitglied im Bildungsausschuss, im Justizausschuss und im Untersuchungsausschuss 6/3. Sprecherin für Bildung, Migration & Flucht, Justiz, Aufarbeitung, Religion und gegen Rassismus
Ich lebe mit meinem Mann seit 2007 in Erfurt-Marbach. Zu unserer Patchworkfamilie gehören vier erwachsene Töchter und ein Enkel.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Thüringen
Aktuelles Mandat

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Erfurt II
Wahlkreisergebnis:
13,52 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
3

Kandidatin Thüringen Wahl 2019

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Erfurt II
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Erfurt II
Wahlkreisergebnis:
13,52 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
3

Abgeordnete Thüringen 2014 - 2019

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Erfurt II
Wahlkreisergebnis:
11,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
3

Kandidatin Thüringen Wahl 2014

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Erfurt II
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Erfurt II
Wahlkreisergebnis:
11,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
3

Kandidatin Thüringen Wahl 2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Erfurt II
Wahlkreis:
Erfurt II
Listenposition:
1

Kandidatin Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Gotha - Ilm-Kreis
Wahlkreis:
Gotha - Ilm-Kreis
Listenposition:
3