Fragen und Antworten

Über Antje Müller-Möller

Ausgeübte Tätigkeit
freie Marketing-Beraterin, Mitglied der Hamburger Elternkammer
Berufliche Qualifikation
Juristin
Geburtsjahr
1969

Antje Müller-Möller schreibt über sich selbst:

NEU: Ich bin politische Quereinsteigerin. Als Marcus Weinberg mich vor gut drei Monaten anrief und frage, ob ich auf Platz zwei der Landesliste kandidieren möchte, habe ich nicht lange nachdenken müssen, denn ich bin
ENGAGIERT: Als Mitglied der Hamburger Elternkammer, deren Vorsitzende ich zuletzt war, arbeite ich seit Jahren hart und ehrenamtlich dafür, dass jedes Kind in Hamburg die beste Bildung erhält. Bildung legt für den Einzelnen den Grundstein für ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben, wir stellen mit einer guten Bildung aber auch die Weichen für die Entwicklung unserer Gesellschaft. Es lohnt sich für jeden einzelnen und damit für unserer aller Zukunft zu kämpfen.
ZUGEWANDT: Der Kampf für beste Bildung für alle lässt sich nicht allein gewinnen. Nachhaltige Lösungen lassen sich nur gemeinsam mit den Beteiligten finden. Das habe ich als Mutter und Unternehmerin gelernt und davon bin ich zutiefst überzeugt. Ich mag Menschen und so arbeite ich auch für und mit ihnen.
ZAHLEN – DATEN – FAKTEN
5o Jahre – glücklich verheiratet – zwei wunderbare Kinder – bin eine waschechte Hamburger Deern - Studium der Rechtswissenschaften – seit 1997 als Unternehmerin in der Marketing- und Meinungsforschung tätig – seit 2008 Elternratsarbeit – seit 2016 Mitglied der Elternkammer – meine Freizeit verbringe ich mit Familie, Freunden und meiner Tennismannschaft – ich liebe Sport, Natur, Gesellschaft und gutes Essen – ich reise gern und spreche Englisch, Spanisch, Italienisch und ein bisschen Französisch.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Hamburg
2020

Angetreten für: CDU
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
2