Alle Fragen in der Übersicht
# EU-Erweiterung 3Juni2009

Hallo Frau Nussbaumer,

wie sehen die zukünftigen Erweiterungspläne der EU in Hinblick auf Israel, Ukraine und Türkei?

Sabine Tomken

Von: Fnovar Gbzxra

Antwort von Annette Nussbaumer
FREIE WÄHLER

(...) Aus meiner Sicht ist die EU an einem Punkt der Konsolidierung angekommen. Die Erweiterung und Aufnahme der osteuropäischen Staaten sollte jetzt erst einmal verdaut werden. Hinzu kommt die z.Zt. (...)

Hallo Frau Nussbaumer,

Ihr Hamburger Landesverband der Freien Wähler hat ja eine tolle Presse-Coverage zur Europawahl hingelegt. Dazu...

Von: Npuvz Jbys

Antwort von Annette Nussbaumer
FREIE WÄHLER

(...) In der EU werde ich mich dafür einsetzen, das die Hamburger Bürger bei allen wichtigen und nachhaltigen Entscheidungen und Projekten mit einbezogen werden. Unverständlich ist für mich, daß der Ausschuß der Regionen, sozusagen die Stimme der Kommunen und der Regionen in der EU, nur beratende unverbindliche Funktion hat. Er bringt lokale und regionale Standpunkte in die Vorschläge der Rechtsvorschriften der Europäischen Kommission mit ein. (...)

Sehr geehrte Frau Nussbaumer,

auf den Wahlplakaten von Frau Weber und Herrn Klath bei uns in Hamburg, kann man sehen, dass diese sich für...

Von: Jnygre Onhztnegare

Antwort von Annette Nussbaumer
FREIE WÄHLER

(...) Pauli in Hamburg. Personalisierte Kandidatenplakate werden von den Freien Wählern nicht gestellt und daher ´privat´ initiert. (...)

Sehr geehrte Frau Nussbaumer,

wie schätzen Sie die Finanzrisiken innerhalb der EU ein? Besonders die Ost-Banken scheinen mehr oder weniger...

Von: Fgrsna Zbfre

Antwort von Annette Nussbaumer
FREIE WÄHLER

(...) Aus der Sicht der Freien Wähler wäre es sinnvoll, alternative Vorgehen bei der HSH Nordbank zu prüfen, z.B. eine Umwandlung von Verbindlichkeiten der Bank in Anteile - sprich Beteiligung der Gläubiger an Bank. Oder eine geordnete Insolvenz in Erwägung zu ziehen, wobei die Beträge aus der Haftung für die Länder immer noch über 20 Mrd. (...)

Sehr geehrte Frau Nussbauer,

leider kann ich über Sie keinerlei Politische Aussagen/Arbeiten im Netz finden.
Ihre Kolleginnen Frau...

Von: Ybhvfr Zbbe

Antwort von Annette Nussbaumer
FREIE WÄHLER

(...) Ich sehe einen grossen Erfolg in meiner Arbeit, da sich heutzutage die Situation Alleinerziehender deutlich verbessert hat. Ich bin mir allerdings sehr sicher dass das Thema wieder sehr aktuell wird, durch die neuen Gesetze zum Unterhalt und der damit verbundenen Schlechterstellung vieler Mütter. Das Thema sicher in den nächsten Jahren an Brisanz gewinnen. (...)

%
5 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
11 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.