Fragen und Antworten

Frage an
Anne Holowenko
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Holowenko,

1. Wie stehen Sie bzw. Ihre Partei zum Thema "Bildungsurlaub"/"Bildungsfreistellung" auch in Sachsen? Sachsen ist eines der letzten Bundesländer, welches KEINEN 'Bildungsurlaub' verankert hat…

Wissenschaft, Forschung und Technologie
27. August 2019

(...) 1. Um die allgemeine, politische und berufliche Bildung für Arbeitsnehmer*innen zu garantieren, setzen wir uns für einen gesetzlich verankerten Anspruch auf Bildungsurlaub ein. Neben den Beschäftigten profitieren auch die Betriebe davon, wenn neu erworbenes Wissen zur Anwendung kommt. (...)

Frage an
Anne Holowenko
DIE LINKE

(...) Welche Zugangsvoraussetzungen sind ihrer Meinung nach notwendig, um zukünftigen Pflegefachkräften eine ab 2020 generalisierte Pflegefachausbildung ermöglichen zu können?

Gesundheit
11. August 2019

(...) Dieses enthält leider nur die laut Bundesgesetz zwingend vorgeschriebenen Regelungen für die Landesebene. Dadurch wurde die Chance vergeben, die Pflegeausbildung in Sachsen nachhaltig neu zu konzipieren. Einem entsprechenden Änderungsantrag der Fraktion DIE LINKE wurde nicht zugestimmt. (...)

Frage an
Anne Holowenko
DIE LINKE

(...) Welche Meinung haben Sie zu: CO2-Besteuerung und Energiepolitik in Sachsen (insbesondere im Zusammenhang mit Versorgungssicherheit) (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
19. Juli 2019

(...) Ich war mit meiner Familie in den Sommerferien. Ich sehe die geplante CO2-Steuer mit gemischten Gefühlen, weil sie nicht die Hauptverursacher der CO2- Emissionen zur Verantwortung zieht, sondern wieder einmal die Bürger*innen zu Kasse bittet. Ich halte es stattdessen für dringend notwendig den Kohleausstieg rasch zu vollziehen und die Lausitz zu einem Zentrum für erneuerbare Energien umzubauen. (...)

Frage an
Anne Holowenko
DIE LINKE

(...) im Falle einer Rot-rot-grünen Mehrheit im Landtag. was glauben SIe, könnten sie im Bereich schulischer Bildung in den nächsten fünf Jahren erreichen? (...)

Wissenschaft, Forschung und Technologie
11. Juli 2019

(...) Die Digitalisierung muss sinnvoll und nachhaltig vorangebracht werden. Inklusion muss endlich auch im Bildungsbereich gelebter Alltag werden. Außerdem wollen wir endlich das Bildungsticket einführen, mit dem Schüler*innen und Azubis in ganz Sachsen mobil sein können. (...)

Über Anne Holowenko

Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftlerin
Geburtsjahr
1983

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Sachsen Wahl 2019

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Dresden 3
Wahlkreis:
Dresden 3
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
43