Anke Rehlinger
SPD
Profil öffnen

Frage von Ynef Ohffr an Anke Rehlinger bezüglich Kinder und Jugend

# Kinder und Jugend 08. Aug. 2019 - 15:29

Sehr geehrte Frau Rehlinger,

ich bin 15 Jahre alt, bin politisch sehr interessiert und hoffe, dass ich in meiner Zukunft als Berufspolitiker arbeiten kann. Daher ersuche ich Sie um Ihren Rat. Welche Vorraussetzungen brauche ich dafür? Welche Möglichkeiten habe ich schon jetzt um mich hier im Saarland politisch zu engagieren?

Mit freundlichen Grüßen und in der Hoffnung, dass Sie die Frage ernst nehmen,

Ynef Ohffr

Von: Ynef Ohffr

Antwort von Anke Rehlinger (SPD)

Hallo Lars,

vielen Dank für Deine interessante Frage und entschuldige bitte meine späte Antwort.

Berufspolitiker - nicht wenige junge Menschen in Schülervertretungen oder Studentenparlamenten können sich eine solche Karriere insgeheim vorstellen.

Aus meiner Erfahrung kann ich Dir sagen: Viele Wege führen in die Politik. In Deinem Alter macht es Sinn, bei den Jugendorganisationen der Parteien vorbeizuschauen. Hier bekommst Du einen Eindruck davon, was die jungen Leute in den Parteien umtreibt und wie Du dich einbringen kannst. Daher empfehle ich Dir: einfach mal hingehen, zuhören, ins Gespräch kommen, Kontakte knüpfen und schauen, ob das deine politische Heimat werden kann. Bei der SPD sind es unsere Jusos, die ich Dir sehr ans Herz lege. Auch in gesellschaftlichen Bewegungen kannst Du wertvolle Erfahrungen sammeln und andere politisch interessierte junge Menschen kennen lernen.

Deine Frage, welche Voraussetzungen man für den Job eines Politikers mitbringen muss, ist gar nicht so leicht zu beantworten. Zu viele Gedanken solltest du Dir noch nicht darum machen. Wer Spaß am Umgang mit Menschen hat und sich für etwas engagieren möchte, wer ein Gespür und offenes Ohr für die Fragen und Nöte seiner Mitmenschen hat, ist schon mal nicht falsch im Politikbetrieb - egal ob als Beruf oder ehrenamtlich.

Wer dann auch noch einen Standpunkt vertreten kann, auch wenn es mal unbequem wird, bringt schon viel mit. Vieles andere kommt von ganz allein.

In diesem Sinne hoffe ich, Dir mit meiner Antwort ein wenig weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Rehlinger

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.