Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Vortrag - Andermatt Dialog
Einkommen im Jahr 2018
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 31.05.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
sminds AG
Zürich
Deutschland
einmalig
3.500 € bis 7.000 €
Einkommensstufe: 2
31.05.2018
Mitglied des Vorstandes
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 19.04.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 19.11.2018
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Land: Deutschland
Government 2.0 Netzwerk Deutschland e.V.
Berlin
Deutschland
19.04.2018
Mitglied des Vorstandes
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 19.04.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 19.11.2018
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Land: Deutschland
Demokratie Plus e.V.
Berlin
Deutschland
19.04.2018
Publizistische Tätigkeit
Einkommen im Jahr 2018
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 19.04.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien
Land: Deutschland
Frankfurter Rundschau GmbH
Frankfurt/Main
Deutschland
einmalig
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
19.04.2018

Über Anke Domscheit-Berg

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
M.A. European Business Administration
Geburtsjahr
1968

Anke Domscheit-Berg schreibt über sich selbst:

Ich wurde 1968 in Premnitz im Havelland geboren, wuchs in Müncheberg, Märkisch-Oderland, auf und lebe heute in Fürstenberg/Havel in einer ländlichen Region, als Brandenburgerin mit Leib und Seele. Während der Wende habe ich mich als Kunststudentin in der DDR Opposition und für einen „Dritten Weg“ engagiert. Nach der Wiedervereinigung fand ich im Westen Arbeit, studierte dort und in England erneut, diesmal Internationale Betriebswirtschaft. 1998 zog es mich in die Heimat zurück. Nach 14 Jahren bei verschiedenen Beratungs- und IT-Unternehmen habe ich mich 2011 als Publizistin und Beraterin selbständig gemacht. Ich habe seither zwei Bücher veröffentlicht und zahlreiche Artikel in verschiedenen Medien, u.a. als wöchentliche Kolumnistin bei der Frankfurter Rundschau und bin öfter Gast in Funk und Fernsehen, um Fragen zu meinen Schwerpunktthemen zu beantworten, also rund um die digitale Gesellschaft, die Zukunft der Arbeit, Geschlechtergerechtigkeit oder Möglichkeiten der Demokratieverbesserung durch mehr Bürgerbeteiligung und eine transparentere Politik. 2016 habe ich gemeinsam mit meinem Mann, Transparenzaktivist Daniel Domscheit-Berg, ein Unternehmen gegründet, das den Breitbandausbau durch Kommunen nach schwedischem Vorbild unterstützt, da wir beide glauben, dass eine so kritische Infrastruktur in öffentlicher Hand bleiben sollte. Ehrenamtlich engagiere ich mich seit fast 20 Jahren für mehr Gleichberechtigung und seit 10 Jahren für eine transparentere Politik mit mehr Bürgerbeteiligung. In einer Denkfabrik der Welthungerhilfe unterstütze ich die Suche nach digitalen Lösungen, die überall auf der Welt einsetzbar sind, um Not zu lindern und die Lebenssituation von Menschen zu verbessern. Das Innovationslabor in unserem Haus stellen wir Bildungsprojekten für digitale Bildung zur Verfügung, z.B. für 3D Druck Kurse in Projektwochen. Unser Haus haben wir auch für Geflüchtete geöffnet: mehr als ein Jahr waren dort insgesamt etwa 40 Flüchtlinge als Gäste untergekommen. Ich bin nach wie vor aktives Mitglied der lokalen Willkommensinitiative, unterstütze Geflüchtete beim Bewältigen der Bürokratie, Arztbesuchen, Familienzusammenführungen oder Organisation und Verteilung von Sachspenden. Meine Familie, vor allem mein Mann und mein Sohn, ist mein Anker im Leben, wir teilen die gleichen Werte und ich bekomme die nötige Unterstützung für mein ehrenamtliches und politisches Engagement. Privat verbringe ich am liebsten Zeit in meinem Garten - mit Blumen und Gemüse, stricke viel und gern (am liebsten Guerillastricken, also das Bestricken z.B. von Bäumen, Zäunen, Panzern oder Flugzeugen) und bin auch in sozialen Medien oft anzutreffen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Brandenburg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Brandenburg an der Havel - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I
Wahlkreisergebnis:
15,10 %
Wahlliste:
Landesliste Brandenburg
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: DIE LINKE
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Brandenburg an der Havel - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I
Wahlkreisergebnis:
15,10 %
Wahlliste:
Landesliste Brandenburg
Listenposition:
3

Kandidatin EU-Parlament Wahl 2014

Angetreten für: PIRATEN
Wahlkreis: Bundesliste
Wahlkreis:
Bundesliste
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: PIRATEN
Wahlkreis:
Oberhavel - Havelland II
Listenposition:
2