Fragen an Lisa Gärtner

MLPD | Kandidatin EU
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 22 Fragen.

Sie sehen 22 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Sicherheit 24Mai2019

(...) Die Entwicklung der Konflikte in der Welt (USA/China, Ukraine/Russland und andere mehr) ist sehr beunruhigend und die Angst vor neuen Kriegen oder gar einem Weltkrieg wächst. Wie sie die MLPD die Rolle der EU dabei und was schlägt sie vor zum Kampf gegen Kriege und Kriegsgefahr bzw. für den Weltfrieden? (...)

Von: Fhfnaar Jntare

An:

(...) Daran sieht man schon, dass die EU kein Friedensprojekt ist! Deshalb engagieren wir uns im Aufbau einer neuen Friedensbewegung gegen jede imperialistische Aggression. Wir unterstützen den gerechten Befreiungskampf gegen imperialistische Besatzungspolitik. (...)

(...) Wie steht die Internationalistische Liste/MLPD zur Freigabe von weichen Drogen? Zeigen nicht Beispiele aus anderen europäischen Ländern, dass die Entkriminalisierung des Drogenkonsums das Abgleiten in härtere Drogen verhindert?

Von: Naan Onegubybzé

An:

(...) Ich stehe konsequent gegen den Drogensumpf. Auch Kiffen vernebelt das Gehirn, macht entschlusslos, gefühlsarm, vergesslich. (...)

# Umwelt 24Mai2019

(...) Sind sie auch dabei? Werden diese Jugendlichen erreichen, was zig Klimakonferenzen nicht erreicht haben, die Erderwärmung stoppen und die Umwelt retten?

Von: Tvfryn Fpurax

An:

(...) Ja ich war am Freitag auch dabei! Es hat mich gefreut mit 130 Demonstranten in Gelsenkirchen gemeinsam zu demonstrieren, und dass die antikommunistische Spaltung überwunden worden ist! Die Initiative und die Hartnäckigkeit dieser Jugendlichen ist ein sehr wichtiger Beitrag im Kampf um die Rettung der Umwelt vor der Profitwirtschaft. (...)

Wohnen wird in Deutschland immer teurer. Was fordert und unternimmt die MLPD dagegen? (...)

Von: Znegvan Fgnyyrvpxra

An:

(...) Wohnen ist ein Menschenrecht. Auf der Suche nach Maximalprofiten nutzen Monopole aber selbst Wohnraum als Spekulationsobjekt. (...)

(...) In einigen Medien wird die MLPD, die ja Mitglied in der Internationalistischen Liste / MLPD ist, immer wieder abwertend als "stalinistisch" oder "maoistisch" bezeichnet. Wie stehen Sie zu Stalin und Mao?

Von: Sybevna Yhgm

An:

(...) Wir fordern zunächst einmal eine sachliche und demokratische Diskussion über die Beiden, die heute in keinem bürgerlichen Medium ermöglicht wird. Stalin und Mao waren anerkannte und bis heute in ihrer Heimat geachtete Anführer von Millionen Arbeitern und Bauern im Bestreben, das erste Mal eine Gesellschaft ohne kapitalistische Ausbeutung und Unterdrückung, den Sozialismus, aufzubauen. (...)

(...) Falls Sie in das EU-Parlament gewählt würden, welche Vorschläge bzw. Kritik haben sie bei der jetzigen Bildungspolitik in der EU? Fordern Sie die Abschaffung von evtl. (...)

Von: Hyevpu Npuraonpu

An:

(...) Der Sozialismus ist die Zusammenfassung aller fortgeschrittenen Ideen und Errungenschaften der Menschheit. Enteignet und entmachtet werden müssen mit der Revolution die Monopole. (...)

(...) Was machen Sie so in Ihrer Partei? (...)

Von: Znevn Ehvm

An:

(...) MLPD steht für Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands. Wir wollen den Kapitalismus revolutionär überwinden und den echten Sozialismus erkämpfen, wo Mensch und Natur in Einheit im Zentrum stehen. Wir sind eine Arbeiterpartei und stehen für die Befreiung der Frau. (...)

Was halten Sie von der BDS-Kampagne? Meines Wissens nach wird sie in vielen Diskussionen zur Zeit völlig verzerrt dargestellt, wenn behauptet wird, dass sie sich gegen das Existenzrecht Israel richtet. (...)

Von: Jvyzn Zvggryonpu

An:

(...) Das palästinensische Volk hat eine solch brutale Unterdrückung nicht verdient! Wir sind gegen diesen Zionismus und für die Freiheit von Palästina. (...)

# Soziales 22Mai2019

(...)

Von: Wbunaan Wrafra

An:

(...) Danke für Ihre Frage. Ich würde alle Bezüge an die MLPD bzw. das Internationalistsiche Bündnis spenden, die über einen durchschnittlichen Facharbeiterlohn gehen. (...)

# Internationales 21Mai2019

(...) wie steht die MLPD zur Flüchtlingsfrage? Ich bin empört, wie Besatzungen von Rettungsschiffen im Mittelmeer kriminalisiert und menschenunwürdige Lager in Nordafrika aufgebaut werden, während die Fluchtursachen kaum thematisiert werden. Welche Forderungen habt ihr? (...)

Von: Pnefgra Mvzzre

An:

(...) Wir fordern das Recht auf Flucht! Der Ausbau von Frontex und die Bestrafung von Kapitänen von Rettungsschiffen ist einziger Akt der Menschenverachtung. (...)

Wie sieht die MLPD die heutige Situation von Studenten? Welche Forderungen unterstützt sie? (...)

Von: Fhfr Ibruevatre

An:

(...) Wir stehen für ein kostenloses Bildungssystem und für die Aufhebung der Trennung von Kopf- und Handarbeit. Auch die Wissenschaft ist heute dem Diktat der Monopol unterworfen - deshalb braucht es revolutionäre Veränderungen. (...)

# Arbeit 21Mai2019

Wie wollt ihr den Angriffen der Automobilkonzerne auf die Arbeitsplätze im Rahmen der Umstellung auf die E-Autoproduktion begegnen?

Von: Qvrgre Fgrva, Qe.

An:

(...) 3. 30-Stundenwoche bei vollem Lohnausgleich und Erhalt jedes Ausbildungs- und Arbeitsplatzes. (...)

Pages