Arzneimittelreform

11 Nov 2016

Der Bundestag hat eine ethisch und rechtlich umstrittene Arzneimittelreform beschlossen. Dabei geht es u.a. um die Forschung an Patienten wie beispielsweise Demenzkranken.

Weiterlesen

Dafür gestimmt
358
Dagegen gestimmt
164
Enthalten
21
Nicht beteiligt
87
Abstimmungsverhalten von insgesamt 630 Abgeordneten.
Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

23.05.2014
Rentenpaket Zur Abstimmung Ja 459 Nein 64
28.11.2014
22.09.2016
11.11.2016
25.11.2016
Haushalt 2017 Zur Abstimmung Ja 458 Nein 115
24.03.2017
08.06.2017
30.06.2017
Ehe für Alle Zur Abstimmung Ja 393 Nein 226

Kommentare

Ethikkommissionen werden nur prüfen, ob die Vorlage stimmt, die Unterschrift, richtig dokumentiert wurde....
Das Perfide: Dann in der Demenz kann man nicht mehr für sich sprechen, muss auch nicht gehört werden.
Eine furchtbare Entscheidung, die nicht heimlich, aber ganz unauffällig hinter "Arzneimittelreform" versteckt wurde.
Wer schweigt, stimmt zu.
Und das nach der Eingeständnis am 27.1. 2016 im Bundestag, Opfer von Medizinverbrechen nie als Opfer gesehen zu haben, die man entschädigen muss.

Neuen Kommentar schreiben