Winfried Kretschmann

| Abgeordneter Baden-Württemberg 2011-2016
Frage stellen
Grüne BW
Jahrgang
1948
Berufliche Qualifikation
Lehrer für Biologie, Chemie und Ethik
Ausgeübte Tätigkeit
Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg
Parlament
Baden-Württemberg 2011-2016
Wahlkreis
Nürtingen

Über Winfried Kretschmann

Aufgewachsen bin ich in einem liberalen, katholischen Elternhaus, in dem frei gedacht und gestritten und zugleich der ganze Reichtum des Kirchenjahres gelebt wurde. Vom Dorf auf der Schwäbischen Alb ging es dann auf´s Gymnasium in Oberschwaben.

Zum Studium noch weiter hinab ins Unterland. Es folgte die 68er Sozialisation in linksradikalen K-Gruppen an der Uni Hohenheim. Nach diesem fundamentalen politischen Irrtum habe ich dann erst mal SchülerInnen jenseits aller Ideologien über die fundamentalen chemischen und biologischen Zusammenhänge der Welt unterrichtet. Doch das Politische ließ mich nicht los.

Ich habe die GRÜNEN in Baden-Württemberg mitbegründet und bin 1980 mit fünf anderen in den ersten Landtag eines Flächenstaates eingezogen. 1986 holte mich Joschka Fischer ins erste grüne Umweltministerium nach Hessen. Nach dem Bruch der Koalition kehrte ich zurück in den baden-württembergischen Landtag. Dass Remstalrebell Helmut Palmer in meinem Wahlkreis kandidiert, kostet mich 1992 das Mandat. Nach vier Jahren fast politikfreien Lehrerdaseins, sitze ich ab 1996 als umweltpolitischer Sprecher und Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt und Verkehr wieder im Landtag. Im Jahr 2000 geht Fritz Kuhn nach 12 Jahren Fraktionsvorsitz nach Berlin. Dieter Salomon wird sein Nachfolger und 2002 Oberbürgermeister von Freiburg. Seitdem bin ich der Fraktionsvorsitzende der baden-württembergischen Grünen. Damit ist auch die Zeit der Querköpfigkeit vorbei. Jetzt muss ich integrieren und zusammenführen. Und natürlich wird erwartet, dass ich zu jedem Thema sofort was Kluges sagen kann, das jedem wohl und niemandem weh tut. Darauf lasse ich mich nicht ein. Auch Politiker können nicht alles wissen und schon gar nicht sofort. Und wer nie aneckt, hat keine Haltung.

Im Juni 2010 wählte mich meine Partei zum zweiten Mal zu ihrem Spitzenkandidaten für die Landtagswahl. Seit über 30 Jahren wirken Abgeordnete der Grünen im Landtag von Baden- Württemberg. Von Beginn an hatten wir den Anspruch, nicht nur die Regierung kritisch zu überprüfen, sondern – auch aus der Opposition heraus – unser Land mitzugestalten. Mit uns fanden die ökologischen Belange mehr Beachtung und ist unsere Gesellschaft ein Stückchen liberaler geworden.

Wichtig für mich und mein politisches Leben ist dabei die Unterstützung durch meine Ehefrau Gerlinde und meinen Kinder Irene, Johannes und Albrecht.

# Wirtschaft 29Feb2016

Treffen der Konzernchefs der vier Atomkonzerne mit der Spitze
der Atomkommission 27.02.2016
Teilnehmerin: u.a. Simone Peter Nordrhein-...

Von: Biggi Dix

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 14Feb2016

Sehr geehrter Herr Kretschmann,

innere Sicherheit kostet Geld. Sie wollen neue Polizisten einstellen. Ich vermisse jedoch den Vergleich der...

Von: Herbert Schäfer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 13Feb2016

Sehr geehrter Herr Kretschmann,

wie stehen Sie zu dem Thema "Beitragsgerechtigkeit für Familien" in den Sozialversicherungen.
Stehen...

Von: Elisabeth Moll

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 13Feb2016

Sehr geehrter Herr Kretschmann,

sicher ist Ihnen bekannt, dass im Zusammenhang mit der Einführung des GKV-Modernisierungsgesetzes (GMG)...

Von: Klaus Buchholz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 12Feb2016

Hallo Herr Kretschmann,

ich habe mich im Jahr 2011 sehr gefreut, dass die die CDU nach 58 Jahren endlich mal den "Zug von hinten" gesehen...

Von: Jürgen Kordina

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kretschmann,

vielen Dank für Ihre in meinen Augen sehr gute Arbeit als Minister.
Gerne wähle ich Sie wieder, auch...

Von: Trude Egle

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident,
sind auch Sie der Auffassung wie Minister Gabriel, OB Dehmer, Geislingen, OB Gribl, Augsburg und...

Von: Ulrich Dr. Preuß

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 11Feb2016

Sehr geehrter Herr Kretschmann,

wie stehen Sie inzwischen zu TTIP? Wie können Sie sich persönlich über den Inhalt dieses über 1.000 Seiten...

Von: Maria Barth

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Nächtlicher Lärm aus Gaststätten

Wie kann es sein, dass es keinerlei Regelungen mehr gibt, wonach Gaststätten ab einer best. Uhrzeit Türen...

Von: Martina Rempe

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 11Feb2016

Sehr geehrter Herr Kretschmann,

durch den Gesetzentwurf von Frau Nahles zur Neueinstufung von Werkverträgen und Ähnlichem wird uns...

Von: Michael Gärttling

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kretschmann,

bitte teilen Sie mir mit, wer den Hirnforscher Wolf Singer für die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes...

Von: Gisela Urban

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

sehr geehrter Herr Kretschmann,

es geht mir um S21. Können Sie kategorisch ausschliessen dass Sie, falls wiedergewählt in den Landtag,...

Von: george morton

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
108 von insgesamt
258 Fragen beantwortet
165 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.