Volker Bouffier
CDU
Profil öffnen

Frage von Gubznf Fpuüyyre an Volker Bouffier bezüglich Inneres und Justiz

# Inneres und Justiz 10. Feb. 2018 - 15:47

Guten Tag Herr Bouffier,

am 24. Jan. 2018 fragte ich Sie, ob die Vergütung der Mitarbeit von externen Lehrkräften an hessischen Schulen seit 2006 nicht erhöht worden wäre.

https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/volker-bouffier/question/2018-0...

MdL Matthias Wagner (Grüne) habe ich ebenfalls zu diesem Sachverhalt befragt,
ich zitiere auszugsweise aus seiner am 08.02.2018 erfolgten Antwort:

"Wir haben uns in dieser Sache an das hessische Kultusministerium gewandt. Das Ministerium hat erklärt, dass die Stundensätze, wie Sie richtig bemerkt haben, seit 2006 nicht erhöht wurden. Bei einer Überprüfung im Jahr 2015 wurden diese vom Kultusministerium erneut als angemessen eingestuft und daher nicht erhöht."

https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/mathias-wagner/question/2018-01...

Das Kultusministerium hielt also im Jahr 2015 Stundensätze für "angemessen",
die seit 2006 (d.h. zum damaligen Zeitpunkt seit 9 Jahren) nicht erhöht worden sind.

Frage 1:

Wie werten Sie diese Einschätzung des Kultusministeriums?

Die allgemeine Entwicklung der Bezüge sieht anders aus:

" Im öffentlichen Dienst insgesamt stiegen die tariflichen Monatsgehälter von 2010 bis 2016 um insgesamt 14,6 %. (...). Die Verbraucherpreise stiegen im gleichen Zeitraum um 7,4 %.."

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/VerdiensteArbeitskos...

Frage 2:

Glauben Sie, dass mit der auf das Programm "Verlässliche Schule" bezogenen Lohnpolitik seitens des Landes Hessens eine ausreichende Wertschätzung der davon betroffenen Mitarbeiter/innen zum Ausdruck kommt?

Frage 3:

Oder degradiert diese Lohnpolitik das Programm "Verlässliche Schule" nicht zu einem billigen Pausenfüller?

Viele Grüße. Gubznf Fpuüyyre

Von: Gubznf Fpuüyyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.