Fragen und Antworten

Frage an
Verena Blix
SPD

(...) auf der Tourismus-Homepage der Stadt Hamburg wird so die Herbertstraße beschrieben: „Vor neugierigen Blicken geschützt, gibt es hier käufliche Liebe. Der Zutritt ist nur für Männer über 18 Jahren erlaubt: Die berühmt-berüchtigte Herbertstraße in Hamburg. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
06. Februar 2020

(...) ich verstehe das Ziel Ihrer Frage nicht. Geht es darum, Sextourismus zu unterbinden oder sollen Frauen davon nicht ausgeschlossen werden? (...)

Frage an
Verena Blix
SPD

(...) Allerdings gibt es einen Punkt bei der SPD, den ich geradezu skandalös finde und der mich möglicherweise doch noch in letzter Minute zu den Grünen zurücktreiben könnte. Meine Frage ist: In vielen Jahrzehnten hat es der SPD Senat nicht geschafft, die rechtsstaatliche Verfolgung von Straftaten, die von Polizisten im Dienst begangen wurden, durchzusetzen. Dies gilt und galt nicht nur für die während der G20 Demonstrationen begangenen Straftaten, sondern generell. (...)

Inneres und Justiz
25. Januar 2020

(...) Als ausgebildete Verwaltungsbeamtin bin ich vom Gebot der Rechtsstaatlichkeit und der Gewaltenteilung geprägt und überzeugt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Prinzipien bei von Polizisten womöglich begangenen Straftaten nicht funktioniert. Die Gewaltenteilung soll die unabhängige Verfolgung sicherstellen, weshalb ich den Vorteil einer weiteren Institution nicht erkennen kann. (...)

Über Verena Blix

Ausgeübte Tätigkeit
Dipl. Verwaltungswirtin
Geburtsjahr
1959

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Hamburg
2020

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
42

Kandidatin Hamburg
2015

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
50

Kandidatin Hamburg
2011

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Barmbek - Uhlenhorst - Dulsberg
Listenposition:
54

Kandidatin Hamburg
2008

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Barmbek - Uhlenhorst - Dulsberg
Listenposition:
22