Uwe Olschenka

| Kandidat Bundestag
Jahrgang
1957
Wohnort
Waiblingen
Berufliche Qualifikation
Diplom-Verwaltungsbetriebswirt
Ausgeübte Tätigkeit
Beschäftigt bei der Deutschen Bahn im Bereich Marketing
Parlament
Bundestag
Wahlkreis
Waiblingen

Bundestag

Dieselfahrzeuge sollen wegen ihres hohen Schadstoffausstoßes aus den Innenstädten verbannt werden.
Position von Uwe Olschenka: Lehne ab
Nicht die Besitzer von Dieselfahrzeugen sollen durch ein Fahrverbot bestraft werden, sondern die Hersteller, die gelogen haben, sollen Luftreinhaltemassnahmen bezahlen und nicht der Steuerzahler!
Die Politik soll festlegen, wie viele Flüchtlinge Deutschland jedes Jahr aufnimmt.
Position von Uwe Olschenka: Lehne ab
Unmenschlich wenn es sich um Kriegsflüchtlinge handelt. Also hier keine Obergrenze. Reglementierung ja, wenn es sich um Wirtschaftsflüchtlinge handelt..
Massentierhaltung muss reduziert werden, auch wenn das höhere Fleischpreise bedeutet.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
"Kirschenmichel" schmeckt auch ganz lecker ;-)
Zur Vermeidung von Altersarmut müssen die Renten deutlich erhöht werden.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Wir sind mit das reichste Land der Welt. Da kann es nicht sein, dass wir allen helfen ausser unseren Rentnern, denen wir durch ihren Fleiß in einem arbeitsreichen Leben unseren Wohlstand erst zu verdanken haben.
Vermieter sollen ohne eine staatliche Mietpreisbremse entscheiden können, wie viel Miete sie verlangen.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Die Vergangenheit zeigt, sobald der Staat versucht die Marktgesetze außer Kraft zu setzen, geht es buchstäblich in die Hose.
Es muss ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Wäre ein erster Schritt. Aber was dann, wenn ich weiss, die und die Firma haben auf das und das Gesetz Einfluss genommen?
Ein vollständiges Verbot von Gentechnik in der Landwirtschaft darf es nicht geben.
Position von Uwe Olschenka: Neutral
Fortschritt lässt sich nicht aufhalten. Aber es müssen vorher nachhaltig alle Risiken ausgeschaltet sein!
Auf Autobahnen soll es ein flächendeckendes Tempolimit von 130 km/h geben.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Die paar Meter wo man noch schneller fahren kann :-). Sparen wir eine Menge Blechschilder. Das Geld würde ich in intelligente Tempoanzeigen zur Verbesserung des Verkehrsflusses stecken.
Es soll einen verbindlichen Volksentscheid auf Bundesebene geben.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Würde die Parteiendiktatur ein bißchen aufweichen.
Die Sicherheitsbehörden sollen mehr Befugnisse zur Terrorabwehr bekommen, auch wenn dafür Freiheitsrechte eingeschränkt werden müssen.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Die haben doch eh schon verbotswidrig unsere Daten. Bei einer Legalisierung bietet sich die Chance einer Kontrollinsatz.
Der Kohleabbau als wichtige Übergangstechnologie muss weiterhin staatlich gefördert werden.
Position von Uwe Olschenka: Lehne ab
Die Kitabetreuung von Kindern soll grundsätzlich kostenlos sein.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Siehe Rentenfrage: Mit das reichste Land der Welt und hat nichts für seine Kinder übrig.
Die Bundesregierung soll keine Rüstungsexporte in Konfliktregionen wie der Arabischen Halbinsel genehmigen.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Afghanistan ist ein sicheres Herkunftsland, in das Abschiebungen möglich sein müssen.
Position von Uwe Olschenka: Neutral
Muß ich mich auf die Fachdienste verlassen.
Die Kirchensteuer soll abgeschafft werden.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Die EU hat nur dann eine Zukunft, wenn die Mitgliedsstaaten auf Kompetenzen verzichten.
Position von Uwe Olschenka: Lehne ab
Der Spitzensteuersatz soll deutlich erhöht werden, mindestens wieder auf 53% wie in den 1990er Jahren.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Zeitlich befristete Arbeitsverträge sind erforderlich, damit Unternehmen flexibel sein können.
Position von Uwe Olschenka: Lehne ab
Der Besitz und Anbau von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von Uwe Olschenka: Neutral
Muß ich mich auf die Fachdienste, wie z. B. Suchtberatung usw. verlassen.
Weil Menschen immer älter werden, sollen sie auch länger arbeiten.
Position von Uwe Olschenka: Lehne ab
Starr ist eh out. Flexibel: Wer Lust hat und kann, kann länger. Da aber die Arbeitsverdichtung ständig zu nimmt, nimmt auch der Verschleiss beim Menschen zu!!!!
Parteispenden von Unternehmen und Verbänden sollen verboten werden.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Die ÖDP z. B. ist jetzt schon als Vorreiter Firmenspendenfrei!
Die Öffentlichkeit muss bei Verhandlungen zu Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA stärker beteiligt werden.
Position von Uwe Olschenka: Stimme zu
Alle Fragen in der Übersicht

(...) ich unterstütze Ihr Wahlprogramm in weiten Teilen nur wie stehen Sie zu der Mietpreisbremse, würden Sie das noch einmal erläutern? Was sagen Sie dazu, dass junge Familien gerade in unserem Wahlkreis und den umliegenden kaum Wohnraum finden und die Mieten stetig steigen? (...)

Von: Annika Oswald

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Was werden Sie als MdB unternehmen, um auf der Murrbahn-Strecke die folgenden Punkte zu verbessern: Pünktlichkeit, Sauberkeit in den Zügen,...

Von: Peter Mock

Antwort von Uwe Olschenka (ÖDP)

Neue Züge einsetzen.

MfG

Uwe Olschenka

# Internationales 25Jul2017

(...) Sollte der Zwangskredit, den das 3. Reich der griechischen Nationalbank abgepresst hat zurückgezahlt werden und wann sollen die griechischen Opfer von Kriegsverbrechen entschädigt werden?

Von: Herbert Grabarski

Antwort von Uwe Olschenka (ÖDP)

Nein.

MfG

Uwe Olschenka

%
2 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
16 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.