Ihr Kandidat
Dr Thomas Schirm
Parteilos
Profil öffnen

Frage von Puevfgvna Xbbgm an Dr Thomas Schirm bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 31. Aug. 2017 - 19:40

Was tun Sie für deutsche Bürger, die stetig und ständig Ärger mit den Behörden, bei mir besonders der DRV BUND, haben?
Wie möchten Sie dem Bürger helfen, damit er schneller zu seinem Recht kommen kann und nicht jahrelangen Rechtsstreit durchhalten muss?
Wie können Sie die Rechte des deutschen Bürgers gegen die Willkür der Behörden stärken?

Von: Puevfgvna Xbbgm

Antwort von Thomas Schirm (par...) 18. Sep. 2017 - 20:39
Dauer zur eingetroffenen Antwort: 2 Wochen 4 Tage

Sehr geehrter Herr Xbbgm,
Ich kann Sie überaus gut verstehen. Vor einigen Jahren wurden mir Leistungen gestrichen,weil einem Sachbearbeiter zu Ohren kam " ich würde ja...... Und das sei nicht erlaubt....." Woher dies Gerücht kam, keine Ahnung, Ich musste gerichtlich durchsetzen, dass ich die Leistung weiter erhielt. Später hatte ich nochmals eine Anfrage- wurde sofort abgelehnt- ich könne ja wieder vor Gericht.

So, sie sprechen eine Frage an, deren Antwort m.E. auch in dem Dienstleistungsgedanken der Ämter steckt. Wir als Steuerzahler sind deren Arbeitgeber, d.h in erster Linie soll FÜR Sie bewertet werden. Es sind nicht allein die Gesetze, es ist oftmals der Arbeitsalltag. Dienstleistungsgedanken nach und nach ändern und " Im Zweifel für den Antragsteller"
einen schönen Tag noch
ihr Thomas Schirm