Jahrgang
1962
Wohnort
Düren
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftler
Ausgeübte Tätigkeit
MdB; Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung
Wahlkreis

Wahlkreis 91: Düren

Wahlkreisergebnis: 46,4 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 14
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Thomas Rachel

Geboren am 17. Mai 1962 in Düren; evangelisch; verheiratet,
eine Tochter.

1982 Abitur am städtischen Gymnasium am Wirteltor in Düren.
1985 Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung; 1992 Magister Artium
(M. A.) in den Fächern Politische Wissenschaften, Geschichte und
Staatsrecht an der Universität Bonn.

1992 bis 2004 Angestellter der Wirtschaftsvereinigung Stahl,
Düsseldorf

1992 Magister in Politischen Wissenschaften, Geschichte und
Staatsrecht an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms
Universität,Bonn

1999 bis 2005 Mitglied des Kuratoriums des Deutschen
Studentenwerks, seit 2000 Landessynodaler der Evangelischen Kirche
im Rheinland, seit 2003 Stellvertretendes Mitglied der Synode der
Evangelischen Kirche

in Deutschland (EKD), seit 2006 Mitglied im Kuratorium der
Leo-Baeck-Stiftung, seit 2006 Senator der Fraunhofer Gesellschaft,
seit 2006 Vertreter der Bundesministerin für Bildung- und
Forschung im, Kuratorium der Deutsch-Israelischen Stiftung für,
wissenschaftliche Forschung und Entwicklung (GIF), seit 2007
Mitglied des Herausgeberbeirates des Kinder-Kultur-Magazins
"KiKuMa", seit 2010 Mitglied der Kammer der EKD für Bildung und
Erziehung, Kinder und Jugend

seit 2012 CDU Kreisvorsitzender im Kreis Düren

seit 2011 Bezirksvorsitzender der CDU Bezirk Aachen

seit Nov. 2005 Parlamentarischer Staatssekretär im
Bundesministerium für

Bildung und Forschung

seit 2003 Bundesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises (EAK)
der

CDU/CSU

2003 bis 2005 Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in der
Enquete-

Kommission "Ethik und Recht der modernen Medizin" des

Deutschen Bundestages

2001 bis 2012 Vorsitzender des CDU Stadtverbandes in Düren

1999 bis 2002 stellv. Vorsitzender der Enquete-Kommission
"Globalisierung der

Weltwirtschaft" des Deutschen Bundestages

1998 bis 2005 Obmann für Bildungs- und Forschungspolitik der
CDU/CSUBundestagsfraktion

seit 1994 Mitglied des Deutschen Bundestages Wahlkreis Düren

1991 bis 2012 Landesvorstandsmitglied der CDU NRW

1989 bis 2012 stellv. CDU-Kreisvorsitzender Düren

Mitglied des Bundestages seit 1994; 1997 bis 2005
stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Griechischen
Parlamentariergruppe; 1998 bis 2005 Obmann für Bildungs- und
Forschungspolitik der CDU/CSU-Fraktion; 1999 bis 2002
stellvertretender Vorsitzender der Enquete-Kommission
"Globalisierung der Weltwirtschaft"; 2003 bis 2005 Sprecher der
CDU/CSU-Fraktion in der Enquete-Kommission "Ethik und Recht der
modernen Medizin"; seit 22. November 2005 Parlamentarischer
Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und
Forschung.




Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Rachel,

warum haben Sie gegen Korruptionsbekämpfung gestimmt?

Der Europarat kritisiert Deutschland schon länger...

Von: Abèy Xögur

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrter Herr Köthe,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema "Schärfere Regeln gegen Abgeordnetenbestechung". Anfragen, die mich aus...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Wirtschaft 31Mai2013

Sehr geehrter Herr Rachel,

wie stehen die CDU bzw. Sie selbst zum Wunsch vieler Menschen, dass die Netzneutralität, wie Sie von Unternehmen...

Von: Uraavat Ynatra

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrter Herr Langen,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema "Netzneutralität". Anfragen, die mich aus meinem Wahlkreis und von...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Wirtschaft 15Juli2012

Herr Rachel,

in einer juengsten Auesserung hat der sogenannte Euro-Gruppen Chef Junker die Bedenkzeit des Bundesverfassungsgerichts zum ESM...

Von: Wbfuhn Ovyqfgrva

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrter Herr Bildstein,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema "Dauerhafter Euro-Rettungsschirm ESM". Anfragen, die mich aus meinem...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Internationales 10März2012

Herr Rachel

das radikal zionistische Regime in Tel Avi unter den Herrn Netanjahu u. Lieberman ruft offen zu einem Angriffskrieg gegen den...

Von: Wbnpuvz Ovyqfgrva

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrter Herr Bildstein,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema "Internationales". Anfragen, die mich aus meinem Wahlkreis und von...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Herr Rachel,

warum diskriminiert die Bundeskanzlerin 5 Millionen Wähler der Linken? Sie will zur Wahl eines neuen...

Von: Xney Uhoreg Xevatf

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrter Herr Krings,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema "Wähler der Linken". Anfragen, die mich aus meinem Wahlkreis und von...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 30Dez2011

Sehr geehrter Herr Rachel,

Wir als Normalbürger werden ständig dazu verpflichtet, Energie zu sparen. Warum darf der Einzelhandel in seinen...

Von: Npuvz Fpuyrvpure

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Rachel,

anhängenden Link empfehle ich Ihnen zur Information, bevor Sie über den ESM-Vertrag abstimmen.
Ich hoffe,...

Von: Van Crymre-Gevavhf

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrte Frau Pelzer-Trinius,

vielen Dank für Ihre Frage zum ESM-Vertrag. Anfragen, die mich aus
meinem Wahlkreis und von...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Herr Rachel,

weltweit erkennen bereits mehr als 120 Staaten Palaestina als Staat in
den Grenzen von 1967 an. Im Herbst entscheidet...

Von: Wbfuhn Ovyqfgrva

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrter Herr Bildstein,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema "Internationales". Anfragen, die mich aus meinem Wahlkreis und von...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 18März2011

Sehr geehrter Herr Rachel,

ich möchte Sie auf einen Bereich hinweisen, wo dringender Handlungsbedarf besteht: seit Dezember 2009 ist es...

Von: Nawn Jrvaubyq

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrte Frau Weinhold,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema "Umwelt und dem Export von Nukleartechnologie". Anfragen, die mich aus...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Internationales 23Nov2010

Koennen Sie mir bitte den Sinn und das Ziel dieses seit 10 Jahren dauerenden Kriegseinsatz erklaeren? Wofuer fallen deutsche Soldaten? Der...

Von: Wbnpuvz Ovyqfgrva

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrter Herr Bildstein,

vielen Dank für Ihre Frage zur Abstimmung "Verlängerung Afghanistaneinsatz (ISAF)". Anfragen, die mich aus...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrte Herr Rachel,

vielen Dank für Ihre Antwort auf meine letzte Nachricht.

Leider musste ich feststellen, dass SIe offenbar...

Von: Oreaq Oeätryznaa

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 1Feb2010

Sehr geehrter Herr Rachel,

ist die neue elektronische Gesundheitskarte sicher?

Ich habe große Angst, dass meine Patientendaten...

Von: Oreaq Oeätryznaa

Antwort von Thomas Rachel
CDU

Sehr geehrter Herr Brägelmann,

vielen Dank für Ihre Frage zur elektronischen Gesundheitskarte. Anfragen, die mich aus meinem Wahlkreis und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
0 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dafür gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Seiten