Portrait von Thomas Mahlberg
Thomas Mahlberg
CDU

Frage an Thomas Mahlberg von Nyrk Xergmfpuzne bezüglich Gesundheit

20. Januar 2016 - 21:50

Sehr geehrter Herr Mahlberg,

Ihre Kollegen im EU Parlament haben am 20.01.2016 über einen Antrag abgestimmt der Zucker in Babynahrung erhöhen soll, bis auf 30% des Energiegehaltes, die WHO empfiehlt bis max. 10, besser 5%.

Die EU CDU/CSU Fraktion hat weiterhin versucht diese Erhöhung durchzusetzen und wurde überstimmt.

Sie Arbeiten im Bundestag an Gesundheits und Ernährungsfragen. Wie hätten Sie gestimmt? Hätten Sie auch eine Verschlechterung der Babynahrung durchsetzen wollen? Es ist allgemein bekannt das mehr Zucker mehr schadet. Warum setzt sich die CSU nicht entschieden für gute Lebensmittel ein?

http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+MOTION+B8-2016-0067+0+DOC+XML+V0//DE

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung

Frage von Nyrk Xergmfpuzne

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.