Sylvia von Häfen

| Kandidatin Bundestag 2013-2017
Sylvia von Häfen
Frage stellen
Jahrgang
1974
Wohnort
Duisburg
Berufliche Qualifikation
Krankenschwester, Ausbilderin der IHK f. Gesundheits und Krankenpflege, Praxisanleiterin, Hygienebeauftragte
Wahlkreis

Wahlkreis 118: Mülheim - Essen I

Wahlkreisergebnis: 5,5 %

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau von Häfen,

ich möchte gerne Ihre Meinung zum zuletzt beschlossenen Gesetz zur Zwangsbehandlung hören und frage Sie, ob...

Von: Ovetvg Ybeqvpx

Antwort von Sylvia von Häfen
DIE LINKE

(...) meine persönliche Meinung stimmt mit der politischen Bewertung meiner Partei zur Zwangsbehandlung überein. Als Krankenschwester weiß ich, wie schnell es zum Zwang kommen kann, wenn Arbeitsüberlastung den Arbeitsalltag prägt. (...)

# Arbeit 29Aug2013

Sehr geehrter Frau von Häfen,

warum sollte ich am 22.09. Ihre Partei und Sie waehlen?

Von: Gvzb Fpueöqre

Antwort von Sylvia von Häfen
DIE LINKE

(...) Ich räume ja ein, dass man mit 90 Jahren im Bundestag immer noch rumdödeln kann, das merkt ja keiner, aber was die nicht wissen ist, mit 90 Jahren kannst du weder als Schweißer arbeiten, noch ein Dach decken, geschweige denn als OP-Schwester arbeiten. Das muss ihnen mal erklärt werden - durch DIE LINKE wird es ihnen erklärt werden, da bin ich ganz sicher. (...)

1. Wie ist Ihre Haltung zu Rüstungsexporten. Treten Sie ein für ein generelles Verbot von Rüstungsexporten?

2. Auch bei Einhaltung der...

Von: Qrgyrs Xenam

Antwort von Sylvia von Häfen
DIE LINKE

(...) Mit der Änderung des Asylrechts 1993 wurde es fast unmöglich, in Deutschland Aysl zu bekommen. Auch die Veränderungen im Aufenthaltsrecht der letzten Jahre haben die Situation für Flüchtlinge bei uns nicht verbessert - im Gegenteil. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.