Sylvia Canel
Neue Liberale

Frage an Sylvia Canel von Senax Uäafyr bezüglich Arbeit und Beschäftigung

13. Februar 2011 - 20:24

Hallo Fr. Canel,

mit Freude habe ich Sie bei der Veranstaltung im AEZ, am letzten Donnerstag, live erleben dürfen... Schade, das Sie aber schon so zeitig wegmussten. Termine in Berlin ?

Genau dahin geht auch meine Frage. Wie ich mittlerweile erfahren habe sind Sie auch Bundestagsabgeordnete und kandidieren gleichzeitig für die Hamburger Bürgerschaft.

Für welche der beiden Posten werden Sie sich mehr engagieren ? Hamburg oder Berlin ?

Mit den besten Grüßen,
Frank Hänsle

Frage von Senax Uäafyr
Antwort von Sylvia Canel
14. Februar 2011 - 10:11
Zeit bis zur Antwort: 13 Stunden 46 Minuten

Sehr geehrter Herr Hänsle,

es freut mich, dass die Veranstaltung im AEZ Ihnen gefallen hat. Mir hat die Diskussion ebenso sehr viel Freude bereitet.
Ich bin der festen Überzeugung, dass unsere Schulen gestärkt werden müssen und dafür Freiraum benötigen. Das erfordert ein gutes Zusammenwirken von Kommunen, Ländern und Bund. Die Gestaltung auf beiden Ebenen - Bund und Land - ist essentiell. Daher werde ich mich auf beiden Ebenen bestmöglich für eine gute Bildungspolitik engagieren.

Mit freundlichen Grüßen

Sylvia Canel