Stefan Klotz
PIRATEN

Frage an Stefan Klotz von Naqernf Fgrtzrvre bezüglich Gesundheit

25. März 2011 - 20:20

Ende letzten Jahres gab es mehrere Diskussionen über die Finanzpolitik, bezüglich der Preise, welche Pharmakonzerne für Ihre Medikamente und Impfstofe verlangen.

Meine Frage hierzu lautet:
"Hat die Piratenpartei bisher sich schon einmal mit dem Thema auseinander gesetzt, dass die Preise, welche für Medikamente erhoben werden, den Apotheken und Bürgern zumutbar sind und ob nicht dazu eine neue Kontrollinstanz gegründet werden müsste, welche überwacht, dass nicht, wie üblich, sehr hohe Gewinnspannen, je Medikament, veranschlagt werden?"

Frage von Naqernf Fgrtzrvre
Antwort von Stefan Klotz
27. März 2011 - 09:21
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 12 Stunden

Sehr geehrter Herr Stegmeier,

damit haben wir uns bisher meines Wissens nach noch nicht auseinander gesetzt. Zumindest ist nichts beschlossen. Das hängt damit zusammen, dass wir nur Beschlüsse fassen (wie beim Wahlprogramm auch) bei denen wir Parteiintern ausreichend Fachwissen besitzen.

Grüße

Stefan